Freitag, 05. März 2021, 01:38:23

PR: Neu von Kirsch Import: Speymalt CS, Daftmill, Gordon & MacPhail, Edradour und Prádlo Single Malt Czech Whisky

Zehn neue Abfüllungen sind auf dem Weg in den Fachhandel...

Immer wieder Interessantes und Neues können wir Ihnen vom Importeur und Distributor Kirsch Whisky vorstellen – diesmal sind es neue Speymalts (aka Macallans) in Fassstärke, das Daftmill Summer Release, Neues von Gordon & MacPhail, Edradour und der Prádlo Single Malt Czech Whisky.

Neugierig geworden? Hier alles Wissenswerte mit den genauen Angaben zu den einzelnen Abfüllungen:


Whisky-Raritäten sichern: Speymalt from Macallan Distillery in Cask Strength

Seit 1824 legal aktiv, 36 Brennblasen, ein Produktionsvolumen von mindestens 15 Millionen Litern und ein Destilleriegebäude, das sich so natürlich in die Landschaft einfügt wie die Hügel der Highlands: Macallan ist eine der berühmtesten Whisky-Brennereien Schottlands. Unabhängige Abfüllungen ihrer wunderbar komplexen Destillate sind selten, noch seltener jene, die unter dem Namen der Brennerei abgefüllt wurden. Zu finden sind diese dennoch – in unregelmäßigen Abständen beim Traditionsabfüller Gordon & MacPhail.

Zwei der Single-Cask-Raritäten Speymalt from Macallan zählen zu den Highlights des heutigen Rundschreibens – in Fassstärke. Einer von ihnen: tief dunkel und dank Rosinen, Orange, braunem Zucker und Gewürzen ein beispielhafter Single Malt für Sherry-Fans. Von 2013 bis 2020 reifte der natürliche Whisky in einem ausgewählten First Fill Sherry Hogshead. Aus dem Second Fill Bourbon Barrel zieht die 51,9%ige zweite Abfüllung reichlich Apfel und Limette sowie Malzkekse und Sirupnoten. Um dieses komplexe Aromenspiel zu entwickeln, gab Gordon & MacPhail dem Einzelfasswhisky ganze 22 Jahre Zeit.

Speymalt from Macallan Distillery 2003/2020
Gordon & MacPhail
 
17 Jahre
Dest. 2003
Abgef. 2020
Fasstyp: First Fill Sherry Hogshead
Fassnr. 6705
261 Flaschen
57,9% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Speymalt from Macallan Distillery 1998/2020
Gordon & MacPhail

22 Jahre
Dest. 1998
Abgef. 2020
Fasstyp: Second Fill Bourbon Barrel  
Fassnr. 456
115 Flaschen
51,9% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Sommerlicher Whisky-Gruß aus den Lowlands: Das limitierte Daftmill Summer Batch Release

Auf der Daftmill Farm dreht sich eigentlich alles um den Anbau von Braugerste, die Aufzucht von Fleischrindern, um Kartoffeln, Karotten und Brokkoli. Seit 2018 ist der Betrieb der Familie Cuthbert aus Fife in den schottischen Lowlands jedoch fest auf der Whisky-Weltkarte vermerkt: Nach über 12 Jahren Wartezeit brachte Daftmill damals seinen ersten Single Malt auf den Markt. Die Cuthberts produzieren ihren Scotch in sehr kleinen Mengen von zum Teil nicht mehr als 20 Fässern im Jahr aus der eigenen Gerste. Gebrannt wird ausschließlich in der Nebensaison (Juni und Juli sowie im Winter), wenn weder Kartoffeln gepflanzt noch Gerste gesät werden muss. 

Jetzt steht das Daftmill Summer Batch Release 2009 für den europäischen Markt zur Verfügung. 1.785 Flaschen hat die Farm Distillery dafür abgefüllt. Basis für den Lowland Single Malt ist Gerste der Sorte Optic, das Francis Cuthbert auf den südlichen Feldern der Farm anbaut. Für die 11-jährige Reifezeit des daraus destillierten Brands wählte die Brennerei zum ersten Mal eine Kombination aus einem Sherry- und drei Bourbon-Fässern. Die vielschichtigen Aromen des limitierten Whiskys erkunden Genießer bei idealer Trinkstärke von 46% vol.

Daftmill Summer Batch Release 2009/2020
Lowland Single Malt Scotch Whisky

11 Jahre
Dest. 2009
Abgef. 2020
Fasstyp: First Fill Oloroso Sherry Cask, Bourbon Barrels
Fassnummern: 047/2009, 048/2009, 050/2009, 052/2009
1.785 Flaschen
46% vol.
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Ananas, Mango, Orange und Beeren: Fruchtige Liebhaber-Abfüllungen von Gordon & MacPhail

Die Experten von Gordon & MacPhail veröffentlichen ihre Abfüllungen in verschiedenen Kollektionen. Whiskys der Reihe Connoisseurs Choice erscheinen in kleinen, limitierten Auflagen, die entweder mit 46 % vol. oder in Fassstärke und zum Teil mit einem Wood Finish abgefüllt werden. Exklusiv für die Kunden von Kirsch Import hat das Traditionsunternehmen drei exotisch-fruchtige Einzelfässer abgefüllt: Senior der Runde ist der 21-jährige Glen Keith, der mit süffigen Aromen von tropischen Früchten und Milchschokolade verführt.

Der Single Malt der Orkney-Brennerei Scapa verließ nach 15 Jahren das First Fill Bourbon Barrel mit fassstarken 55,4% vol. sowie Noten von Ananas, Passionsfrucht und Mango. Mango und andere reife Früchte kennzeichnen in Kombination mit Pfefferwürze auch den limitierten Scotch Whisky, der 2007 in der küstennahen Inchgower Distillery gebrannt wurde.

Neu ist ebenfalls ein 1999 bei Benriach destillierter Single Malt. Die der Speyside-Destillerie ist für ihre Experimentierfreude bekannt. Der Whisky in hellem Bernstein ist intensiv fruchtig.

Glen Keith 1999/2020
Gordon & MacPhail Connoisseurs Choice
Exclusively bottled for Kirsch Import

21 Jahre
Fässer befüllt in 1999
Abgef. 15/10/2020
Fasstyp: Refill American Hogshead
Fassnr. 114
Batch 20/108
246 Flaschen
56% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Scapa 2005/2020
Gordon & MacPhail Connoisseurs Choice
Exclusively bottled for Kirsch Import (nicht auf dem Label vermerkt)

15 Jahre
Fässer befüllt in 2005
Abgef. 01/09/2020
Fasstyp: First Fill Bourbon Barrel
Fassnr. 479
Batch 20/072
201 Flaschen
55,4% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Inchgower 2007/2020
Gordon & MacPhail Connoisseurs Choice
Exclusively bottled for Kirsch Import

13 Jahre
Fässer befüllt in 2007
Abgef. 15/10/2020
Fasstyp: First Fill Bourbon Barrel
Fassnr. 801457
Batch 20/107
229 Flaschen
56,4% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Benriach 1999/2020
Gordon & MacPhail Connoisseurs Choice

21 Jahre
Fässer befüllt in 1999
Abgef. 20/10/2020
Fasstyp: Refill American Hogshead
Fassnr. 29258
Batch 20/109
165 Flaschen
55% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Distillery Label – jetzt sogar mit 46% vol.

Mit dabei sind zudem zwei Abfüllungen von Gordon & MacPhails Distillery Labels Range. Deren Kennzeichen: Retro-Etiketten von einigen der beliebtesten Destillerien Schottlands, mit denen der Abfüller schon seit Generationen kooperiert – wie etwa Longmorn.15 Jahre lang reifte der Single Malt zu einer köstlichen Abfüllung mit Orange, Beeren und dunkler Schokolade. Aus der malerischen Speyside-Brennerei Strathisla stammt der 12-Jährige, der geschmacklich an ein Fruchtkompott mit Vanille und Karamellsoße erinnert.

Longmorn 2005/2020
Gordon & MacPhail Distillery Labels

15 Jahre
Dest. 2005
Abgef. 2020
46% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Strathisla 2008/2020
Gordon & MacPhail Distillery Labels

12 Jahre
Dest. 2008
Abgef. 2020
46% vol.  
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Ein Dekanter voller Sherry-Aromen: Edradour 2008 ist wieder lieferbar

Edradour steht nicht erst seit Übernahme durch Andrew Symington 2002 in der Beliebtheitsskala von Single-Malt-Fans ziemlich weit oben. Die unverfälschten Whiskys der in den Highlands östlich von Pitlochry gelegenen Brennerei entstehen teilweise noch mit Original-Equipment aus dem 19. Jahrhundert. Für seine unbestreitbar hohe Qualität lieferte „Scotland’s little gem“ im Laufe des wieder Jahres zahlreiche Belege – beispielsweise in Form des beliebten Edradour im Ibisco Dekanter.

Die formschöne Flasche enthält alles, was die Herzen von Genießern höherschlagen lässt: Premium-Whisky, einladend dunkel, vollmundig im Aroma. Nach 12 Jahren im Einzelfass entwickelt der Single Malt Scotch seinen vollkommen natürlichen Mahagoniton. Dem mit Sherry vorbelegten Fass Nr. 366 verdankt er zudem sein verlockendes Geschmacksprofil. Schwere, schokoladig-süße, dunkelfruchtige und würzige Noten kommen bei kräftigen 58,1% vol. Cask Strength voll zum Tragen.

Edradour 2008/2020
Single Malt Scotch Whisky

12 Jahre
Dest. 21/11/2008
Abgef. 23/11/2020
Fasstyp: Sherry Cask
Fassnr. 366
58,1% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Neu im Sortiment: Prádlo Single Malt Czech Whisky

Der 17. November 1989 markiert den Weg der ehemaligen Tschechoslowakei Richtung Demokratie. Nachdem der Eiserne Vorhang zu bröckeln begann, gingen auch in Prag die Menschen auf die Straße und versammelten sich zu dem Ereignis, das heute als Samtene Revolution bekannt ist. Samtig weich ist daher auch der Single Malt, der dem weitestgehend gewaltfreien Wandel des Landes gewidmet ist. Pradló Velvet Revolution Limitied Edition Release entwickelte während 17 Jahren Reife in Oloroso-Sherry-Fässern intensive Noten von Honig und dunkler Schokolade mit der Würze von Muskatnuss, Zimt und Vanille sowie dem Aroma von Sevilla-Orangen.

Destilliert wurde der Single Malt Czech Whisky in der ältesten Whisky-Brennerei der Tschechischen Republik. Pradló wurde 1976 gegründet, der Single Malt aus böhmischer Gerste verschwand aber zunächst in den Wirren um 1989 wieder aus den Regalen. Nach der Übernahme durch die Londoner Stock Spirits in den 2000er Jahren, entdeckte man zahlreiche Fässer des bis 1989 gebrannten Whiskys.

Prádlo 17 y. o. – Velvet Revolution Limited Edition Release
Single Malt Czech Whisky


17 Jahre
Dest. 2002
1.100 Flaschen
41,7% vol.
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X