Samstag, 25. Januar 2020, 00:34:21

PR: Textildesigner-Duo Timorous Beasties kreiert Flasche von Johnnie Walker Blue Label

Ab heute exklusiv bei Amazon erhältlich

Glenallachie for whic

Von Johnnie Walker Blue Label gibt es schon bisher viele Sondereditionen (so zum Beispiel solche für ausgewählte Städte). Nun fügt Diageo der Liste an Sonderausgaben eine neue hinzu: gestaltet vom Textildesigner-Duo Timorous Beasties erhält der Lead-Blend aus dem Haus Johnnie Walker buchstäblich ein neues „Outfit“. der neue Johnnie Walker Blue Label ist ab heute exklusiv auf Amazon zum Preis von 199 € je Flasche erhällich

Hier alle Details in der Presseaussendung:


LIMITITED EDITION: TEXTILDESIGNER-DUO TIMOROUS BEASTIES KREIERT FLASCHE VON JOHNNIE WALKER BLUE LABEL

Hamburg, 2. Dezember 2019 – Ab heute ist sie in Deutschland erhältlich – die Flasche inklusive Packung in limitierter Auflage, die von den preisgekrönten Timorous Beasties Studios aus Glasgow entworfen wurde. Mit der Einführung dieser Blue Label Sonderedition feiert Johnnie Walker die Rarität Schottlands und erweckt die Schönheit der heimischen Flora und Fauna zum Leben.

Natur und Geschöpfe Schottlands im Fokus

Dabei dominiert die weltweit unvergleichliche Anmut der schottischen Natur das Design der Flasche: Die Aurora Borealis (Nordlichter) leuchten theatralisch über den schottischen Highlands und unter dieser Kulisse schweben drei der seltenen Großvögel Schottlands – der majestätische Seeadler, der unverwechselbare Brachvogel und die schnelle Eiderente. Neben den Tieren sind zwei weitere Wunder Schottlands detailliert dargestellt: der Skabiosenschwärmer und Schottlands winzigster Schmetterling, der Zwerg-Bläuling. Florale Muster von Machair, Steinbrech und dem Weißen Silberwurz runden das stimmungsvolle Design ab. Dieses einzigartige Ökosystem bietet seit fast zwei Jahrhunderten die perfekte Umgebung, aus der die charakteristischen Aromen des Johnnie Walker Whisky entwachsen.

Die Hingabe zum Whisky-Handwerk im Design symbolisiert

„Die seltensten Spirituosen aus den vier schottischen Ecken zu entdecken, waren ein bedeutsames Privileg und ein persönlicher Herzenswunsch während meiner vier Jahrzehnte bei Johnnie Walker,“ sagt Dr. Jim Beveridge, Master Blender bei Johnnie Walker. „Das Zelebrieren von außergewöhnlichen Scotch Whiskys – gepaart mit der einzigartigen Handwerkskunst unseres Teams aus erfahrenen Whisky-Herstellern – wird immer im Mittelpunkt von Johnnie Walker stehen. Wir wissen, dass sich unsere Hingabe zum Handwerk in Timorous Beasties widerspiegelt, und das wunderschöne Flaschendesign unterstreicht sie.“

Geschmackliche Rarität durch Aroma, Fülle und Charakter

Jede Flasche Johnnie Walker Blue Label enthält bemerkenswerte, seltene und handverlesene Whiskys aus allen Ecken Schottlands – jeder mit einzigartigen Aromen und einem unverwechselbaren Charakter versehen. Nur eines von 10.000 Fässern in den Reserven der über zehn Millionen reifenden schottischen Whiskys hat die notwendige Reichhaltigkeit und den erforderlichen Charakter, um ein Johnnie Walker Blue Label herstellen zu können. Dazu gehören einige unersetzliche Fässer aus längst geschlossenen „Geister-Brennereien“. Das Ergebnis ist ein samtig weicher Whisky mit einer bemerkenswert seltenen Tiefe.

Alistair McAuley, Mitbegründer und eine Hälfte des Designer-Duos Timorous Beasties, hebt hervor:

„Wir waren schon immer leidenschaftlich daran interessiert, die seltene Schönheit Schottlands aufzuspüren und sie der Welt vorzuführen – und das ist definitiv eine Leidenschaft, die das Johnnie Walker Team teilt. Wir ließen uns von der natürlichen Schönheit der Landschaft inspirieren und es war uns eine Ehre, sie mit einem maßgeschneiderten Design auszuzeichnen. Es ist eine Einladung an alle, hierherzukommen und den rauen Charme der schottischen Wildnis zu erleben.“

Johnnie Walker Blue Label Rare Side of Scotland, die limiterte Design-Sonderedition von Timorous Beasties, hat 40 % Alkoholanteil und ist in Deutschland ab dem 2. Dezember 2019 zu einem UVP von 199 € je Flasche (700 ml) exklusiv auf Amazon erhältlich.

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Neu von Berry Bros. & Rudd: Ronnie’s Reserve – sieben Abfüllungen (1968-1995) aus der Speyside

Die insgesamt sieben Abfüllungen können ab morgen in London oder über den Onlineshop bezogen werden - Link im Artikel

Neu: Midleton Very Rare Dair Ghaelach Knockrath Forest

Eine Veröffentlichung in Deutschland ist nicht explizit erwähnt - in Irland wird er um rund € 310 zu haben sein

PR: Chinese New Year mit Top-Bartender Jerry Guo aus Peking im „The Birdyard“ (mit Rezepten)

Bartender Jerry Guo mixt seine Chivas Regal Festtagsdrinks für die WienerInnen

WA: Wie das Klima den Whisky verändert – und sechs Abfüllungen, die das zeigen

Whisky ist ein verfeinertes Naturprodukt - und so haben Faktoren aus der Natur wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit großen Einfluss auf den Geschmack

The Daily Beast: Amerikas erste Bourbon-Familie: Die Familie Beam

Mitglieder der Beam-Familie haben in Dutzenden verschiedener Brennereien gearbeitet und prägten den amerikanische Whiskey

Coolhunting: Die neuen The Royal Salute, vorgestellt in Indien

Inklusive eines Interviews mit Global Ambassador Malcolm Borwick und Whisky Consultant Barnabé Fillion

Falstaff: Whisky aus den Swiss Highlands

Ein kurzer Blick in die noch recht junge Szene der Schweizer Whisky-Brenner

Wemyss Malts präsentiert Black Gold – Bowmore 1989 Single Cask

Das Familien geführte Spirituosenunternehmen Wemyss Malts feiert seinen 15. Geburtstag und beginnt die Feierlichkeiten dieses Jubiläums mit einer ganz besonderen Bottling. Wemyss...

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X