Donnerstag, 01. Oktober 2020, 15:36:50

PR: Whiskys der Rugen Distillery an der International Wine & Spirit Competition 2-fach ausgezeichnet

Neuheit angekündigt: Der «Master Distiller Edition III» soll noch in diesem Monat erscheinen

Wee Beastie AUT

In der Schweiz, bei der Rugen Distillery, freut man sich über mehrere Auszeichnungen bei der International Wine & Spirit Competition (IWSC). Von den vier Medaillen gingen zwei an die Whiskys aus der Brennerei – mehr dazu in der Pressemitteilung, die wir gerne für Sie in den relevanten Teilen bringen:


Rugen Distillery an der International Wine & Spirit Competition 4-fach ausgezeichnet

Interlaken, 10. August 2020: Die Destillate der Rugen Distillery wurden von der International Wine & Spirit Competition (IWSC) 2020 mit drei Silber- und einer Bronzemedaille ausgezeichnet. Mit dabei auch der im Herbst 2019 neu lancierte Whisky «Rock Label».

«Für die Rugen Distillery ist es eine besondere Ehre und Aufmerksamkeit, auch dieses Jahr wieder in den Rängen zu sein. Dass der im Herbst 2019 neu lancierte Swiss Mountain Single Malt Whisky «Rock Label» ausgezeichnet wurde, freut uns besonders»,

beschreibt Remo Kobluk, Geschäftsführer der Rugenbräu AG.

Vielfalt ausgezeichnet – Neuheiten in Aussicht gestellt

«Die vier prämierten Destillate geben einen perfekten Überblick über die Vielfalt sowie das sorgfältige
Handwerk unserer Rugen Distillery», bestätigt Kobluk. Mit Silber prämiert wurde der Klassiker Swiss Mountain Single Malt Whisky «Classic», sowie der im Herbst 2019 lancierte Swiss Mountain Single Malt Whisky «Rock Label». Dieser Whisky wurde im «Swiss Wood Finish», einer finalen Reifung in ausgebrannten Fässern aus Schweizer Eiche, hergestellt und besticht durch seine besondere Aromatik. Auch im Bereich Whisky stellt die Rugen Distillery für Ende August 2020 mit der «Master Distiller Edition III» eine Neuheit in Aussicht.

International Wine & Spirit Competition (IWSC)

Die International Wine & Spirit Competition wurde 1969 vom Weinchemiker Anton Massel ins Leben gerufen, als er den «Club Oenologique» gründete. Das ursprüngliche Ziel des Wettbewerbs war, hervorragende Weine und Spirituosen aus aller Welt auszuzeichnen. Dieses Ziel gilt auch heute noch und soll die Anerkennung von hochwertigen Produkten fördern. Der Wettbewerb setzt einen internationalen Qualitätsstandard und ist in dieser Form einzigartig.

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Neu – ElsBurn Wayfare Batch 001 2020

Bis zu neun Jahre lang reiften die Wayfare-Destillate in ausgewählten Fässern

Neu von Arran: Arran 25yo

Der bislang älteste Arran wurde heute von der Brennerei angekündigt

Serge verkostet: Dreimal Balvenie

Zwei Destillerie-Abfüllungen überzeugen sehr

Glencairn feiert seinen 20. Geburtstag mit farbigen Gläsern

Die Varianten in Schwarz, Blau, Gold, Grün und Rot sind online erhältlich

Neu: anCnoc Peatheart Batch 2

Die zweite Auflage des deutlich rauchigen Single Malts der Brennerei Knockdhu

Whisky des Monats Oktober 2020: Tobermory 12 yo

Eine Destillerie mit einer wortwörtlich zu nehmenden "Alleinstellung" liefert diesmal unseren Whisky des Monats

Neu von Hunter Laing: The Kinship 2020

Die sechs exquisiten Whiskys der Serie kommen Mitte Oktober in sehr begrenzter Stückzahl auf den Markt

Neu – Highland Park Cask Strength Release No. 1

Mit 63,3% Alkoholstärke befindet sich der neue Highland Park auf der eher kräftigen Seite des Spektrums

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
X