Mittwoch, 07. Dezember 2022, 20:35:07

Sazerac investiert 600.000.000 Dollar in neue Lagerhäuser

Die ersten sieben der zehn geplanten Lagerhäuser sollen 2025 in Betrieb gehen - Baubeginn bereits in eingen Wochen

Der Ankauf des Geländes und der Bau der zehn neuen Lagerhäuser in London, Laurel County, durch Sazerac zählt zu den größten Investments in die Lagerkapazitäten von Bourbon, die jemals getätigt wurde. Mit dem Bau der Lagerhäuser wird auch die Küferei um über 6.600 Quadratmeter erweitert, berichtet The Spirits Business.

Warum diese massive Investition, die bis zu 50 neue Arbeitsplätze erschaffen wird? Bourbon erlebt nach wie vor einen fantastischen Boom, und quer durch die Industrie rechnet man mit immer mehr benötigten Lagerkapazitäten, um der steigenden Nachfrage entsprechen zu können. Daher auch diese Expansion bei Sazerac, die in den nächsten Wochen bereits starten wird und deren ersten sieben Lagerhäuser im Frühling 2025 fertiggestellt sein sollen.

Insgesamt hat Sazerac in Kentucky bereits ungefähr 1,2 Millarden Dollar in Kentucky investiert. Neben Buffalo Trace prouziert man hier auch Barton 1792 und weitere Marken.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -