Ben Nevis Destillerie, unbekannter Autor, nutzbar unter Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0
Ben Nevis Destillerie, unbekannter Autor, nutzbar unter Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0

Es freut uns immer (etwas harmloser Lokalpatriotismus muss erlaubt sein), wenn eine Abfüllung aus Österreich oder eines österreichischen Clubs bei Tastings gut bewertet wird. Schließlich bedeutet das, dass wir „Schluchtensch….er“ brauchbaren Geschmack haben, wenn es um Whisky geht (böse Zungen würden behaupten, dass wir bei der Verwendung und Ausgestaltung unserer Kellerräume weniger stilsicher sind). Daher weisen wir gerne darauf hin, dass ein Ben Nevis, der für den Whisky Circle Pinzgau von Càr Mòr abgefüllt wurde, in der Verkostung bei Serge Valentin von Whiskyfun erfreuliche 87 Punkte erhält – und eine mehr als interessante Beschreibung. Hier alle Bewertungen des Tastings von heute:

  • Ben Nevis 17 yo 1995/2013 (51.8%, Càrn Mor for Whisky Circle Pinzgau, sherry hogshead, cask #965): 87 Punkte
  • Ben Nevis 15 yo 1998//2013 (54.5%, OB, oloroso, cask #586): 85 Punkte
  • Linkwood 1997/2013 (45%, Gordon & MacPhail, refill sherry hogshead, cask #10811): 88 Punkte.