Dienstag, 19. Oktober 2021, 10:28:40

Serge verkostet: 2x Strathmill

Ein Destilleriename, der in letzter Zeit öfter bei unabhängigen Abfüllern auftaucht, ist Strathmill. Die Speyside-Destillerie zählt nicht zu den ganz großen Namen, aber im Angesicht der derzeitigen Preise kommen immer mehr Whiskyfreunde auf die Idee, sich auch bei nicht so bekannten Destillerien umzusehen (und für die Abfüller ist es momentan wesentlich leichter, an solche Fässer zu kommen als zum Beispiel an Islay-Whiskys). Serge Valentin hat heute zwei Strathmills verkostet, und sie scheinen ihm durchaus zu munden:

  • Strathmill 1975/2013 (42.1%, Malts of Scotland, bourbon hogshead, cask #MoS 13047, 212 bottles): 85 Punkte
  • Strathmill 25 yo 1988/2014 (52.4%, OB, Special Release, 2700 bottles): 88 Punkte
Strathmill Destillerie, Foto von Andrew Wood, CC-Lizenz
Strathmill Destillerie, Foto von Andrew Wood, CC-Lizenz

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X