Auf Words of Whisky ist zu lesen, dass Valentino Zagatti seine große, beeindruckende Whiskysammlung an den niederländischen Investor Michel Kappen für eine nicht näher genannte Summe (welche im siebenstelligen Bereich liegen wird) verkauft hat.

Valentino Zagatti sammelte über 50 Jahre lang Whiskys. In zwei nur noch äußerst schwer zu bekommenden Büchern, ‘The Best Collection of Malt I und II’, dokumentierte er einen Teil der sich in seinem Besitz befindenden Flaschen. Diese Sammlung ist nun im Besitz von Michel Kappen. Im Jahr 2007 startete er sein Projekt World Whisky Index. Auf dieser Website werden seltene Abfüllungen zum Kauf angeboten, begleitet von einem Ticker mit aktuellen Wertänderungen, wie bei Berichten über aktuelle Börsenkurse gewohnt. Sein Lagerhaus und seine Geschäftsidee präsentiert er in einem Video, welches auf Youtube oder unter unserem Post zu finden ist.

1 KOMMENTAR