Mittwoch, 22. März 2023, 07:56:15

Serge verkostet, Aberfeldy und BenRiach (Batch #10)

Aberfeldy
Aberfeldy – Foto von Garrit, GNU-Lizenz

Bei Serge’s Verkostung ist heute eine Cadenhead-Abfüllung im Glas, eine, die wir auf der Messe in Graz ebenfalls verkosten konnten (und die beim Redakteur Platz 5 von 5 belegte). Es handelt sich um einen Aberfeldy mit Weinfass-Finish (ein Chateau Lafite), und bei Serge erhält dieser 16jährige 80 Punkte. Keine auffallenden Schwachpunkte bei Serge, aber auch nichts Herrausragendes. Danach verkostet er zwei BenRiach aus dem letzten Einzelfass-Batch (Batch #10), beide mit Virgin American Oak Finish. Der 2005er muss sich mit 72 Punkten zufrieden geben (Serge nennt ihn ein „schwarzes Schaf“ und er fragt sich, warum Destillerien mit bester Reputation solch eine Abfüllung überhaupt veröffentlichen, sie sei zu jung, zu simpel). Der BenRiach aus dem Jahr 1985 bekommt dagegen 87 Punkte und Lob. Alter scheint also doch zu zählen :-). Hier nochmals die Resultate:

  • Aberfeldy 16 yo 1997/2013 (56.1%, Cadenhead, Wine Cask, Château ‚Lafitte‘): 80 Punkte
  • Benriach 8 yo 2005/2013 (58,1%, OB, batch 10, virgin American oak finish, cask #3782, 310 bottles): 72 Punkte
  • Benriach 27 yo 1985/2013 (48.9%, OB, batch 10, virgin American oak finish, cask #7188, 257 bottles): 87 Punkte

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -