Das ging ja flott: Kaum hat Benromach die Abfüllung zum 20 Jahre Jubiläum der Wiedereröffnung der Brennerei angekündigt, schon ist sie bei Serge Valentin in der Verkostung.

Und damit sie nicht alleine dasteht (uns ist nicht erinnerlich, dass Serge jemals eine Verkostung mit nur einer Abfüllung machte), hat er dem Benromach 20th Anniversary Bottling noch eine zweite Abfüllung aus der Speyside-Brennerei zur Seite gestellt: den Benromach 1977, der an die 40 Jahre Reifung mitbringt.

Und wie sehen die Wertungen in der Verkostung nun aus? Hier die Auflistung – die Details wie immer hinter unserem Link:

  • Benromach ‘20th Anniversary Bottling’ (56.2%, OB, 3,000 bottles, 2018): 87 Punkte
  • Benromach 1977/2017 (56%, OB, refill bourbon hogshead, cask #1268, 225 bottles): 91 Punkte

Interessanter Schlusssatz: Alles in allem sei die Jubiläumsabfüllung näher am alten Stil der Brennerei als am neuen, der „mehr Wumms“ hätte.