Mittwoch, 20. Januar 2021, 04:15:32

Serge verkostet: Bunnahabhain – Sieben auf einen Streich

Im Nordosten von Islay wird guter Whisky gemacht...

Auf Islay ist die Auswahl an Brennereien für eine Verkostung ja, bezogen auf die Fläche, recht groß – und eigentlich weiß man gar nicht, wofür man sich dort entscheiden soll. Gut, wenn man da die Entscheidung Anderen überlassen kann – zum Beispiel Serge Valentin, der sich für heute sieben Abfüllungen aus der Brennerei Bunnahabhain ausgesucht hat.

Die Wertungen reichen von gut (83 Punkte) bis exzellent (90 Punkte), und wie üblich sagen Worte mehr als Punkte, also folgen Sie einfach unserem Link zu seinen Verkostungsnotizen, um mehr zu erfahren.

Hier jedenfalls die heute verkosteten Abfüllungen:

  • Bunnahabhain 28 yo 1989/2018 (42.1%, King’s Court Whisky Society, 1st fill sherry butt, cask #23003): 90 Punkte
  • Bunnahabhain 10 yo 2009/2019 (57.1%, The Whisky Barrel, Originals, 1st fill oloroso hogshead, cask #TB1004, 292 bottles): 88 Punkte
  • Bunnahabhain 6 yo 2013/2019 (59.7%, The Whisky Barrel, Originals, 1st fill bourbon barrel, cask #TB1009, 265 bottles): 85 Punkte
  • Bunnahabhain 2014/2019 (53.5%, Or Sileis, Taiwan, sherry, cask #3826153): 85 Punkte
  • Bunnahabhain 11 yo 2009/2020 (66.8%, Liquid Treasures for eSpirits, ‘From Miles away’, oloroso butt, 252 bottles): 84 Punkte
  • Bunnahabhain 2008/2019 (54.3%, Erles Whiskyecke, sherry octave finish): 83 Punkte
  • Bunnahabhain 2003/2018 (57%, Or Sileis, Taiwan, sherry butt, cask #1826, 305 bottles): 87 Punkte
Bild © Tom Schüller, mit freundlciher Genehmigung

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X