Donnerstag, 28. Januar 2021, 02:40:53

Serge verkostet: Drei Glen Keith

Gestern stellte uns noch Ernie Ernst J. Scheiner die wiederauferstandene Speyside-Destillerie Glen Keith vor, heute werden auf Whiskyfun drei ihrer Whiskys verkostet. Den unabhängigen Abfüllern fällt die Aufgabe zu, uns die großartigen Malts dieser Brennerei zu präsentieren. Denn, so meint Serge Valentin, ihre Eigen-Abfüllungen hätten nie ganz überzeugen können. Anders die heutigen Drei:

  • Glen Keith 1995/2013 (56%, The Pearls of Scotland, cask #171224, 276 bottles) 86 Punkte
  • Glen Keith 22 yo 1992/2014 (49.3%, Sansibar, 136 bottles) 87 Punkte
  • Glen Keith 21 yo 1992/2013 (51.4%, The Whisky Agency, bourbon barrel, 177 bottles) 88 Punkte

Glen Keith Destillerie, Foto von Ann Harrison, CC-Lizenz
Glen Keith Destillerie, Foto von Ann Harrison, CC-Lizenz

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X