Freitag, 05. März 2021, 17:46:45

Serge verkostet: Ex-Bourbon Aberlour

Zwei Unabhängige Abfüllungen im Duett

Kurz hinter der gleichnamigen Ortschaft in der Speyside liegt die Brennerei Aberlour. Ihr fruchtiges Destillat wird (nicht nur) von Serge Valentin sehr geschätzt. Abgefüllt wird dies sowohl in mit Sherry vorbelegten Fässern als auch in Ex-Bourbon Casks. Die eigenen Abfüllungen der Brennerei sind bekannt und geschätzt wegen ihres hohen Anteil an Whiskys aus Ex Sherry Casks. In der heutigen Verkostung bei Whiskyfun finden wir allerdings zwei unabhängige Abfüllungen, welche ausschließlich in mit Bourbon vorbelegten Fässern lagerten. Die Bewertung von satten 89 Punkten zeigt, dass der Whisky von Aberlour auch die Lagerung in Ex-Bourbon Casks hervorragend genießt. Und wir teilen auch Serges Empfehlung: Wer bei Aberlour Vorort sich seine eigene Flasche abfüllen möchte, sollte vielleicht eher zum früheren Bourbon Fass greifen.

Das heutige Duett auf Whiskyfun in Übersicht:

  • Aberlour 14 yo (50.2%, OB for The Whisky Lodge, Edition N°3, 1st fill bourbon, cask #36573, 179 bottles, 2017) 89 Punkte
  • Aberlour 21 yo (59.8%, Which, Architecture of Taste, bourbon hogshead, 2018) 89 Punkte

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X