Montag, 12. April 2021, 23:50:05

Serge verkostet: Glen Flagler

Eine fast vergessene Lowland-Destillerie bei Serge

Es gibt Lost Distilleries, die alle kennen, weil sie Berühmtheiten sind: Port Ellen zum Beispiel, oder Brora. Andere stehen weniger im Rampenlicht der Sammler – North Port oder Millburn fallen da ein, auch wenn es von ihnen hin und wieder noch Abfüllungen gibt.

Und dann sind da solche Lost Distilleries, die tatsächlich immer mehr in Vergessenheit geraten, weil man auch schon lange keine Bottlings von ihnen mehr bekommt. So eine, Glen Flagler, verkostet Serge heute. Die Lowland-Destillerie produzierte zwischen 1965 und 1985, und die wenigen Single Malts, die von dort stammen, sind echte Raritäten. Und glaubt man dem Gaumen von Serge Valentin, waren sie auch nicht zu verachten:

  • Glen Flagler 5 yo (40%, OB, half-gallon bottle, +/-1980): 86 Punkte

Die Reste von Glen Flagler, Foto von Alan Stewart, CC-Lizenz
Die Reste von Glen Flagler, Foto von Alan Stewart, CC-Lizenz

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X