Freitag, 26. Februar 2021, 16:47:54

Serge verkostet: Glen Grant Collection und Glen Grant 1949

Gestern vorgestellt - heute von Serge verkostet: Die Glen Grant Collection um £10.000,-

Gestern wurde sie von Gordon & MacPhail der Öffentlichkeit vorgestellt (wir haben hier berichtet) – heute hat sie Serge Valentin bereits verkostet: Die Glen Grant Collection mit sechs Whiskys aus den Jahren 1950 bis 1955.

Und weil sechs alte Abfüllungen, zusammen um 10.000 britische Pfund erhältlich, für Serge Valentin noch nicht genug sind, hat er noch einen Glen Grant drangehängt – natürlich, so möchte man fast sagen – einen, der die Serie im Alter noch toppt.

Und was will man sagen? Die Verkostung muss ein besonderes Vergnügen gewesen sein:

  • Glen Grant 1955/2012 (40%, Gordon & MacPhail, Glen Grant Collection, licensed bottling, first fill sherry butt, cask #833, 484 bottles): 89 Punkte
  • Glen Grant 1954/2014 (40%, Gordon & MacPhail, Glen Grant Collection, licensed bottling, first fill sherry butt, cask #1822, 610 bottles): 91 Punkte
  • Glen Grant 1953/2013 (40%, Gordon & MacPhail, Glen Grant Collection, licensed bottling, refill sherry butts and hogsheads, casks #598+599+1105, 517 bottles): 90 Punkte
  • Glen Grant 1952/2012 (40%, Gordon & MacPhail, Glen Grant Collection, licensed bottling, various butts and hogsheads, casks #378+1133+1471+3245, 665 bottles): 91 Punkte
  • Glen Grant 1951/2013 (40%, Gordon & MacPhail, Glen Grant Collection, licensed bottling, first fill and refill sherry butts, casks #2760+3202, 358 bottles): 89 Punkte
  • Glen Grant 1950/2007 (40%, Gordon & MacPhail, Glen Grant Collection, licensed bottling, hogshead and sherry butt, casks #853+2734, 668 bottles): 90 Punkte
  • Glen Grant 1949/2014 (40%, Gordon & MacPhail, Rare Vintage, licensed bottling, first fill sherry butts, casks #2200+3185): 92 Punkte

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X