Sie sind schon sehr teuer geworden, die Abfüllungen aus der Lost Distillery Glenlochy, die schon in den 80er Jahren ihre Pforten schließen musste. Sie war in den westlichen Highlands gelegen, und die Qualität ihres Whiskys kann wohl nicht der Grund für die Schließung gewesen sein, denn sieht man auf die Punkte, die Serge für die drei Abfüllungen seiner heutigen Verkostung vergibt, dann liegen sie alle im Bereich von 90 Punkten:

  • Glenlochy 34 yo 1980/2015 (46.5%, Signatory Vintage, hogshead, cask #2822, 98 bottles): 90 Punkte
  • Glenlochy 35 yo 1980/2015 (48.0%, Signatory Vintage, hogshead, cask #3231, 71 bottles): 91 Punkte
  • Glenlochy 35 yo 1980/2015 (51.1%, Signatory Vintage, hogshead, cask #3232, 218 bottles): 93 Punkte
Glenlochy Destillerie (Lost), Foto von Nigel Chadwick, CC-Lizenz
Glenlochy Destillerie (Lost), Foto von Nigel Chadwick, CC-Lizenz