St. Kilian Whisky
 

Eine vertikale Verkostung von Abfüllungen von Glenrothes durch Serge Valentin eröffnet diesmal bei uns den Newsreigen der Woche. Glenrothes ist, wie Serge bemerkt, bei unabhängigen Abfüllern meist recht gut vertreten, die Destillerie selbst ist dieser Tage mit offiziellen Abfüllungen eher zurückhaltend.

Von 1997 bis 1986 reichen die Destillationsjahre der sechs Abfüllungen, und hier sind die Wertungen dazu:

  • Glenrothes 19 yo 1997/2016 (53.5%, The Whisky Barrel, Burns Malt, sherry butt, cask #7157): 87 Punkte
  • Glenrothes 19 yo 1997/2016 (51.8%, Whisky-Fässle, sherry butt): 87 Punkte
  • Glenrothes 20 yo 1996/2016 (52.9%, Phil & Simon Thompson, Dornoch, cask #14): 86 Punkte
  • Glenrothes 24 yo 1992/2016 ‘Dow’s Cask’ (57%, OB for The Grimaldi Collection, Monaco, 322 bottles): 89 Punkte
  • Glenrothes 26 yo 1989/2016 (53.8%, The Single Malts of Scotland, hogshead, cask #8172, 241 bottles): 87 Punkte
  • Glenrothes 1986/2017 (61.4%, Gordon & MacPhail for The Whisky Show Old & Rare, cask # 20235): 90 Punkte