Freitag, 04. Dezember 2020, 14:44:15

Serge verkostet: Highland Park

Fünf Abfüllungen - fünf Gaumenfreuden

Beam 2020 Laphroaig

Von Islay geht es für Serge Valentin auf die Orkneys, oder genauer gesagt von Ardbeg gestern zu Highland Park heute – also von einer ikonischen Destillerie zur anderen. Der offensichtlichste Unterschied zwischen den beiden Brennereien, abgesehen von der Lage und dem Hausstil, ist wohl die Menge der Originalabfüllungen und die Verfügbarkeit bei unabhängigen Bottlern. Bei beiden Kriterien hat Highland Park momentan die Nase sehr weit vorne.

Fünf Abfüllungen verkostet Serge heute, und das Tasting muss viel Freude bereitet haben, denn die Wertungen sind allesamt im lichten Bereich angesiedelt. Mit 86 Punkten den niedrigsten Level zu setzen, das sagt auch schon etwas aus – zumindest über die an der Verkostung beteiligten Abfüllungen.

Und hier sind sie in Reih und Glied:

  • Highland Park 15 yo 2002/2018 (61%, OB, 20th Anniversary WOW Switzerland, 1st fill American sherry oak puncheon, cask #1937): 88 Punkte
  • Highland Park 21 yo 1996/2017 (47%, Douglas Laing, Xtra Old Particular, refill hogshead, cask #12204, 283 bottles): 90 Punkte
  • Highland Park 24 yo 1992/2016 (50%, Acla Selection, hogshead, 82 bottles): 90 Punkte
  • Orkney Islands 15 yo 2002/2017 (51.7%, Acla Selection, butt): 86 Punkte
  • Orkney Islands 17 yo 2000/2017 (51.7%, Acla Selection, hogshead): 88 Punkte

Photo credit: yashima on VisualHunt / CC BY-SA

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: The Caskhound & Òigridh Òrail – Bottling Winter 2020

Vier neue, unabhängig abgefüllte Single Cask-Whislys aus Schottland

PR: 82 Chapters to Newcastle bringt zwei neue Single Casks

Während einer der Whiskys im Spätburgunderfass nachreifte, wurde der andere im Marsala-Fass mit Tubaklängen erschüttert...

Serge verkostet: Zwei aus Allt-A-Bhainne

Die Speyside-Destillerie läuft meist unter dem Radar - die Wertungen von heute aber stellen ihr ein gutes Zeugnis aus

PR: Helen Mulholland, Master Blender von Bushmills, als Legend of Irish Whiskey ausgezeichnet

Ihr jüngstes Werk ist The Causeway Collection mit Whiskeys zwischen 9 und 30 Jahren

In eigener Sache: Offlinezeit am 4.12. um 07:30 wegen eines Updates unserer Software

Damit wir noch lange für Sie da sein können, sind wir kurz nicht für Sie da.

PR: Germany’s Best Whisky Awards 2020

Awards gehen in den Taunus, nach Kerken sowie nach Nürnberg

PR: Whisky Guide Deutschland 2021

Das Jahrbuch einer einzigartigen Liebhaberei

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X