Dienstag, 19. Oktober 2021, 11:32:12

Serge verkostet: Lagavulin Special Releases 2021

David gegen Goliath - und wer die Geschichte kennt, weiß, wie sie ausgeht...

In den diesjährigen Special Releases von Diageo finden sich gleich zwei Whiskys aus der Islay-Destillerie Lagavulin: Der jährliche Lagavulin 12yo, und ein Lagavulin 26yo, der die teuerste Ausgabe dieses Jahres repräsentiert, mit einem Verkaufspreis von knapp an die 2000 Euro.

Serge Valentin hat heute auf Whiskyfun beide Abfüllungen besprochen, und kommt dabei in der Verkostung zu einem interessanten Ergebnis: Nicht der Ältere, sondern der „Standard“ ist mit deutlichem Abstand sein Favorit, obwohl beide sehr hohe Wertungen bekommen:

AbfüllungPunkte

Lagavulin 12 yo ‚The Lion’s Fire‘ (56.5%, OB, Special Release 2021, Untold Legends)92
Lagavulin 26 yo ‚The Lion’s Jewel‘ (44.2%, OB, Special Release 2021, Untold Legends)88

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X