Mittwoch, 20. Oktober 2021, 21:05:52

Serge verkostet: Lochside

Lochside ist eine dieser Lost Distilleries, deren Abfüllungen ohne großes Getöse von der Bildfläche verschwunden sind. Es gab sie, es gab sie weniger, es gab sie nicht mehr. Glücklich also, wer noch etwas davon daheim im Whiskyschrank hat, denn die Charakteristik dieser Destillerie kann gerade in den unabhängigen Abfüllungen mehr als überzeugen. Serge Valentin von Whiskyfun hat heute drei Abfüllngen von Lochside verkostet – alle schon etwas älter, weil, wie schon erwähnt, der Nachschub an neuen Abfüllungen mehr als enden wollend ist. Und nicht ganz überraschend werden vor allem die beiden Unabhängigen mit excellenten Noten bewertet:

  • Lochside 10 yo (40%, OB, +/-1995): 79 Punkte.
  • Lochside 14 yo 1989/2004 (50%, Douglas Laing, Old Malt Cask, ref #915, 331 bottles): 93 Punkte
  • Lochside 1981/2001 (59%, Blackadder, cask #614, 314 bottles): 93 Punkte
Lochside Destillerie, Foto von Colin Smith, CC-Lizenz
Lochside Destillerie, Foto von Colin Smith, CC-Lizenz

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X