Mittwoch, 20. Januar 2021, 18:25:56

Serge verkostet: Mannochmore Bourbon vs. Sherry

Wieder einmal ein Duell, diesmal mit zwei Siegern

Heute geht es bei Serge Valentin auf Whiskyfun um die Destillerie Mannochmore in der Speyside. Zwei unabhängige Abfüllungen hat er im Glas, eine aus einem Bourbon Hogshead und eine mit einem Sherry-Finish, also einer Nachreifung in einem Sherryfass, das in diesem Falle zuvor mit Oloroso Sherry gefüllt war.

Beide Abfüllungen wissen in der heutigen Verkostung zu gefallen:

  • Mannochmore 2010/2020 (55.6%, Malts of Scotland, bourbon hogshead, cask #MoS20008, 299 bottles): 90 Punkte
  • Mannochmore 11 yo 2008/2019 (56.5%, James Eadie, for the Netherlands, oloroso finish, cask #348033, 298 bottles): 88 Punkte
Mannochmore. Bild: Potstill Vienna

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X