Montag, 28. September 2020, 07:30:28

Serge verkostet: Mystery-Islays

Man weiß nicht, aus welcher Destillerie sie stammen...

Wee Beastie AUT

Sie nehmen mittlerweile in manchem Whiskyladen einigen Platz im Regal ein, weil es sie von verschiedensten Abfüllern gibt: Islay-Malts, die zwar einen Produktnamen, aber keinen Destillerienamen tragen. In der Regel sind sie deutlich günstiger zu haben als jene aus den Destillerien selbst oder solche mit Herkunftsangaben von unabhängigen Abfüllern, und für den unkomplizierten Rauch-Genuss sind diese Mystery-Islays eine gute Alternative. Und irgendwie macht es auch Spaß zu raten, aus welcher Destillerie nun der Whisky sein könnte, falls es ein Single Malt und kein Vatting ist.

Serge Valentin verkostet heute einige dieser Mystery-Islays, und sie erzielen bei ihm durchwegs passable Wertungen. Jener von Malts of Scotland erhält sogar 90 Punkte, aber auch die anderen brauchen sich nicht zu verstecken.

  • Loch Fyne ‘The Living Cask 1745’ (43.6%, Loch Fyne, blended malt, Feis Ile 2016): 80 Punkte
  • Finlaggan 2006/2016 ‘Feis Ile’ (50%, Vintage Malt Whisky Co., 350 bottles): 87 Punkte
  • Islay Malt 7 yo 2007/2014 (51.9%, Liquid Treasures, 159 bottles): 86 Punkte
  • Images of Islay ‘Finlaggan’ (53,2%, Malts of Scotland, single malt, 256 bottles, 2014): 90 Punkte
  • Undisclosed 7 yo 2007/2014 (56.7%, Single Cask Nation, refill bourbon hogshead, cask #613, 280 bottles): 87 Punkte

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (199)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Whiskyexperts Classic – Ein Besuch bei der KOVAL Distillery in Chicago

Ein Rundgang mit Robert Birnecker, dem Gründer der Kult-Brennerei in den USA

TTB-Neuheit: Laphroaig 10yo Sherry Oak Finish

Wird das ein neues Mitglied der Standard-Range?

Whiskyfun: Angus verkostet Aberlour

Ein Duo mit einem Whisky, der zum Whisky Festival Paris 2020 erschienen wäre - und dem Aberlour A'bunadh

Fremde Federn (116): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Glenlivet Tasting Lodge darf jetzt gebaut werden

Nach deutlichen Abänderungen und einem neuen Bauplatz kann die exklusive Hütte in den Cairngorms nun errichtet werden

Nur bis Sonntag: Das tolle Herbst-Grillset von Bruichladdich gewinnen – 2x The Laddie Classic, Hoodie + Grilltonne!

#nohiddenmeasures - Bruichladdich hat nichts zu verbergen, aber was zum Grillen, und das können Sie jetzt gewinnen!

PR: Merry Whisky! Kirsch Import bringt den Whisky Wonder World Adventskalender

Der Kalender verspricht eine abwechslungsreiche und köstliche Vorweihnachtszeit

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Maltimore
X