Samstag, 01. Oktober 2022, 10:00:12

Serge verkostet: Noch mehr Blends und Blended Malts sowie Geheimniskrämer

Acht Abfüllungen hatte Serge Valentin heute im Glas - und alle konnten gefallen...

Ganz bunt gemischt ist die Auswahl bei Serge Valentin in der Verkostung von heute: In Fortsetzung der gestrigen Session gibt es heute Blended Malts und Blends, aber zusätzlich auch einige Whiskys, die aus ihrer Herkunft ein Geheimnis machen.

Diesmal ist kein Ausreißer nach unten dabei, sodass die Verkostung, die wir wie immer tabellarisch auflisten, ein durchgängiges Vergnügen gewesen sein muss:

AbfüllungPunkte

Fine Blended Malt Whisky 17 yo 2001/2018 (46.2%, Whisky-Fässle, sherry cask)84
Highland Region 12 yo 2007/2020 (51.9%, Whisky-Fässle, hogshead)88
Speyside 2001/2020 (54%, Or Sileis, hogshead, cask #66, 238 bottles)87
The Scottish Blend (40%, Single Cask Collection, +/-2018)81
Elements of Islay ‚Sherry Cask‘ (54.5%, Specialty Drinks, 2022)85
Clandestine Islay 2013/2021 (55.3%, Or Sileis, The Single Cask, 1st fill PX octave finish, cask #LPH202, 84 bottles)88
Secret Islay 10 yo 2011/2021 (53.3%, DramCatcher, Port barrique, cask #34493)83
South Shore Islay 13 yo 2008/2021 (52.9%, Valinch & Mallet, Madness, Caroni rum barrel, cask #1022-2a, 292 bottles)87
Sonnenuntergang im Loch Lomond and The Trossachs National ParkBy Michal Klajban – Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=75283817

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X