Montag, 30. November 2020, 21:06:48

Serge verkostet: Port Ellen

Beam 2020 Laphroaig

Eine ganze Menge Port Ellen, natürlich nicht aus diesem Jahr, denn es werden immer weniger und weniger neue Releases, hat Serge Valentin heute verkostet. Die, die nicht das Glück hatten, ihren Gaumen mit einem Whisky aus der wohl begehrtesten Lost Distillery tränken zu dürfen werden sich fragen, ob Port Ellen wirklich so gut ist, dass man horrende Preise dafür zahlen muss? Serge’s Antwort durch die Punktewertungen: Port Ellen IST verdammt gut. Unsere Zusatzantwort: Und leider verdammt selten geworden, was die Preise eigentlich viel besser erklärt. Aber eine gute Port Ellen-Abfüllung ist geschmacklich durchaus ein Erlebnis, das seinen Wert hat. Hier einmal die verkosteten Abfüllungen und die Wertungen:

  • Port Ellen 1970 (40%, Gordon & MacPhail, Connoisseur’s Choice, old map label): 93 Punkte
  • Port Ellen 29 yo 1983/2012 (52%, Maltbarn, bourbon, 86 bottles): 92 Punkte
  • Port Ellen 30 yo 1982/2012 (51.8%, Douglas Laing, Platinum Old and Rare, 154 bottles): 88 Punkte
  • Port Ellen 32 yo 1982/2014 (57.9%, Malts of Scotland, Diamonds, bourbon hogshead, cask #MoS 14021, 145 bottles): 92 Punkte
  • Port Ellen 25 yo 1982/2007 (58.1%, Bladnoch Forum, cask #2036, 638 bottles): 86 Punkte
  • Port Ellen 17 yo 1970/1987 (62.4%, Gordon & MacPhail for Intertrade, 243 bottles): 93 Punkte

Port Ellen Destillerie (abgerissen) die Mälzerei steht noch, Foto von Jan Kuchenbecker, GNU-Lizenz
Port Ellen Destillerie (abgerissen), die Mälzerei steht noch, Foto von Jan Kuchenbecker, GNU-Lizenz

Whiskyexperts Instagram

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Cocktail: Lot No. 40 “Hot 40”

Das vierte winterliche Cocktail-Rezept mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

Glenlivet, Aberlour und Scapa mit neuen Distillery only Serien

Die neuen Abfüllungen kann man nur bei den jeweiligen Destillerien direkt beziehen

Neu: The Macallan Archival Series, Folio 6

Die sechste Abfüllung aus der Archival Serie wird wie immer über ein Lotteriesystem vergeben - Link im Artikel

MoM Blog: Interview mit Mark Bruce, Jura Brand Home Manager

Ein Gespräch über die Besonderheiten der Insel und der Whiskys aus der gleichnamigen Brennerei

PR: Neuer Online-Kurs „Inside Islay“ von Eye for Spirits startet am 1. Dezember

INSIDE ISLAY ist ein umfangreicher Online-Kurs mit Vor-Ort-Videos auf Islay, Inside-Videos und Tasting-Material zum Download

TTB-Neuheit: Octomore 12.3

Der dritte im Bunde ist nun ebenfalls enthüllt

Gewinnen Sie jetzt eine von 8 exklusiven Online-Verkostungen mit Laphroaig Ian Hunter Book 2!

Ihre Chance, den 30 Jahre alten Laphroaig gemeinsam mit Brand Ambassador Tanja Bempreiksz zu verkosten!

Serge verkostet: Lomond nicht aus Loch Lomond

Zwei Raritäten aus Lomond-Stills, die nicht bei Loch Lomond standen

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Weinkolleg
X