Mittwoch, 21. April 2021, 18:50:24

Serge verkostet: Strathisla alt vs. neu

1953 gegen 2005...

Wenn man auf der Suche nach alten Abfüllungen der Speyside-Destillerie Strathisla ist, kommt man an Gordon & MacPhail nicht vorbei. Bei neuen Abfüllungen ist das auch nicht viel anders – nahezu die Hälfte (!) aller am Markt verfügbaren Strathislas stammen von dem unabhängigen Abfüller aus Elgin.

So ist es kein Wunder, dass Serge Valentin heute in seiner Verkostung, in der eine alte Abfüllung von Strathisla gegen eine neue antritt, beide Bottlings von Gordon & MacPhail wählt.

Von der Wertung her liegen die beiden fast gleichauf – beim Preis sieht das allerdings wohl ganz anders aus: Eine Abfüllung aus dem Jahr 1953 (sie stammt aus der Speyside Collection, dem Sevenpack in der Holzbox, den es erst ab einem fünfstelligen Eurobetrag gibt), ist nicht für einen Pappenstiel zu haben…

  • Strathisla 2005/2015 (43%, Gordon & MacPhail, licensed bottling): 84 Punkte
  • Strathisla 1953/2012 (43%, Gordon & MacPhail, Speyside Collection, cask #1614, first fill sherry butt, 258 bottles): 85 Punkte

Strathisla. Bildrechte bei Marcel Freudenstein

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X