St. Kilian Whisky
 

Auf der anderen Seite des Globus wird ebenso Whisky gemacht wie in vielen anderen Ländern der Welt, und das Zentrum der australischen Whiskyproduktion ist dabei die Insel Tasmanien, die dem australischen Kontinent im Süden vorgelagert ist. Dort gibt es mittlerweile jede Menge Destillerien, und einige der Produkte von dort finden auch immer wieder den Weg zu uns nach Europa.

Wer sich ein wenig näher mit tasmanischem Whisky beschäftigen will, dem könnte unser Fund hier hilfreich sein: The Advertiser aus Adelaide wirft einen Blick auf tasmanische Whiskys und hat die, ihrer Meinung nach, fünf besten davon speziell beschrieben. Nicht alle davon sind bei uns leicht zu finden, aber vielleicht macht ja gerade das den Reiz der Jagd aus.