Mittwoch, 23. September 2020, 21:34:00

Serge verkostet: The Balvenie

Mit Erklärung: Was ist ein teaspooned Whisky

Wee Beastie AUT

Auf dem Verkostungsplan von Serge Valentin stehen heute einige Abfüllungen aus der Destillerie The Balvenie, und er beginnt gleich mit einem Inkognito-Whisky aus dieser Speyside-Brennerei. Inkognito deshalb, weil es sich um einen sogenannten „teaspooned“ Whisky handelt.

Für die, die diesen Ausdruck nicht kennen: Manche Destillerien, so wie Glenmorangie oder eben The Balvenie, geben keine Fässer für Single Malt-Bottlings an unabhängige Abfüller ab, wohl aber Fässer für Blends. Nun nimmt der unabhängige Abfüller mit der stillschweigenden Duldung durch die Destillerie das Fass Single Malt, fügt einen Teelöffel Single Malt aus einer anderen Destillerie dazu und hat dann, technisch gesprochen, einen Blend. Alle sind zufrieden, und der Unabhängige kann den Blend im Mischungsverhältnis von ca. 20000:1 dann mit einem Fantasienamen verkaufen, bei dem aber Whiskykenner wissen, woher er stammt, denn die Namen kennt man. Bei Glenmorangie wäre das Westport, bei The Balvenie Burnside.

Hier die Punktewertungen für die verkosteten Whiskys, darunter auch ein 15jähriger Single Barrel und 2x Tun 1401 sowie ein Tun 1509 – alles im grünen Bereich:

  • Burnside 19 yo 1996/2015 (53.9%, A Few Barrels Company, hogshead, cask #2185, 313 bottles): 86 Punkte
  • Balvenie 15 yo 1998/2014 ‘Single Barrel’ (47.8%, OB, cask #13241): 86 Punkte
  • Balvenie ‚Tun 1401‘ (49.2%, OB, batch #7, +/-2013): 86 Punkte
  • Balvenie ‚Tun 1401‘ (50.2%, OB, batch #8, +/-2013): 90 Punkte
  • Balvenie ‘Tun 1509’ (52.2%, OB, batch #3, 2016): 88 Punkte

Bild: The Balvenie
Bild: The Balvenie

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Munich Whisk(e)y Market 2020 findet statt

Vom 28. bis 29. November wird die Messe in München mit einem adaptierten Sicherheitskonzept stattfinden

Tullamore DEW Visitor Centre wird geschlossen

Dem Vernehmen nach soll das Zentrum im Sommer 2021 bei der neuen Brennerei neu erstehen - offizielle Stellungnahme steht noch aus

PR: Old Forester 150th Anniversary Bourbon erscheint im Oktober in den USA

Eine Jubiläumsausgabe in drei gleichzeitig erscheinenden Batches - leider wohl nur in den USA erhältlich

Neu: Kilchoman Genesis Harvest Stage 1 und Glen Scotia Sherry Double Cask Finish 11yo

Nachschub von Islay und aus Campbeltown - die beiden limitierten Ausgaben erscheinen dieser Tage im Handel

PR: Knockin‘ on Bunnahabhain’s Door – Himmlische Drams von Signatory Vintage bei Kirsch Import

Von rauchig bis sherrylastig - die beiden neuen Einzelfassabfüllungen zeigen die Bandbreite der Destillerie auf Islay

PR: Kuchen im Glas – Glenmorangie präsentiert „A Tale of Cake“

Ein neuer Glenmorangie für Naschkatzen und solche, die es noch werden wollen - nachgereift in Tokajer-Fässern

PR: Genuss am Gaumen mit sieben neuen Abfüllungen von The Single Cask aus London

Single Malts und ein Single Grain aus Schottland - Einzelfassabfüllungen in Fassstärke

PR: Forget Islay – drink Isle of Mull

Die neue Cuvée Series von Kirsch Import und Signatory Vintage kombiniert rauchige Single Malts von Ledaig zu neuen Aromenprofilen

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WhiskyauctionCharity
X