Tomintoul ist eine noch recht jungen Brennerei. Sie wurde erst 1964 gegründet und gehört zur Region Speyside. Der hier produzierte Whisky findet seine Verwendung in Blends. Dazu gibt es aber auch eine recht breite Range an Destillerie-Abfüllungen, die auch einen rauchigen Whisky bietet.

Auf Whiskfun sind heute Verkostungsnotizen zu vier Tomintoul zu finden. Gerade an der Destilleryabfüllung kann Serge Valentin sich gar nicht erfreuen. Sehr schmale 70 Punkte gibt es für diesen 25-jähirgen. Die drei unabhängigen Abfüllungen können bessere Bewertungen erzielen. Und gerade die beiden aus dem Hause Cadenhead zeigen, dass auch Tomintouls ohne sehr lange Reifezeit überzeugen können.

Alle heutigen Tomintoul in der Übersicht:

  • Tomintoul 25 yo (43%, OB, +/-2016) 70 Punkte
  • Tomintoul 20 yo 1996/2017 (48.5%, Cooper’s Choice, bourbon cask, cask #101) 76 Punkte
  • Tomintoul-Glenlivet 11 yo 2006/2018 (55.4%, Cadenhead, Small Batch, 666 bottles) 85 Punkte
  • Tomintoul-Glenlivet 11 yo 2006/2018 (56.1%, Cadenhead, Authentic Collection, 252 bottles) 84 Punkte