Montag, 05. Dezember 2022, 21:38:55

Serge verkostet: Zwei Glen Ord, jung und Prima & Ultima

Zwei ausgezeichnete Abfüllungen aus der Speyside-Destillerie, mit dem alten Singleton als "Sieger" mit über 90 Punkten...

Serge Valentin hat sich auch in dieser Woche wieder den neuen Prima & Ultima-Abfüllungen von Diageo gewidmet (der jährlichen Ausgabe sehr seltener – und daher auch hochpreisiger – Abfüllungen aus ausgewählten Destillerien des Konzerns). Diesmal tritt der Singleton of Glen Ord 1987 gegen einen neun Jahre alten Glen Ord von The Maltbarn an. Und obwohl der alte Glen Ord mit mehr als 90 Punkten in der Verkostung die Nase vorne hat, ist der Glen Ord von Maltbarn auch nicht zu verachten:

AbfüllungPunkte

Glen Ord 9 yo 2021/2021 (53.9%, Maltbarn, bourbon cask, 148 bottles)87
The Singleton of Glen Ord 1987/2021 (49,4%, OB, Prima & Ultima Third Release, refill American oak hogsheads, 1,047 bottles, 2022)92

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -