Mittwoch, 20. Oktober 2021, 21:49:24

Serge verkostet: Zwei unabhängige Aberlour, jung und alt

Hohe Bewertungen können diese Beiden erzielen

Die Destillerie Aberlour, in Charlestown of Aberlour in der Speyside gelegen, ist im Besitz des französischen Konzerns Pernod Ricard. Auf dem Heimatmarkt des Eigentümers, in Frankreich, zählen ihre Single Malts zu den meist gekauften. Das mag sicherlich daran liegen, dass Pernod Ricard hier ein Heimspiel hat. Doch auch die Qualität des Whiskys trägt natürlich dazu bei. Dass diese auch bei unabhängigen Abfüllungen und unabhängig vom Alter zu finden ist, zeigt Serge Valentin in seiner heutigen Verkostung. Zwanzig Jahre Unterschied in der Reifezeit liegen zwischen den Beiden. Um welche Indie-Aberlours es sich handelt, und wie ihre Bewertungen auf Whiskyfun ausfallen, können Sie wie gewohnt unserer tabellarischen Übersicht entnehmen:

AbfüllungPunkte

Aberlour 10 yo 2010/2021 ‚Marsala Cask Finish‘ (46%, Hart Brothers, Finest Collection)86
Aberlour 30 yo 1989/2020 (51.5%, The Perfect Fifth, 241 bottles)91
Die Destillerie Aberlour. Bild © Jochen Wied, Joe’s Tastings

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X