Dienstag, 29. September 2020, 05:45:37

Sind das wirklich 5 neue Ardbeg? Die gesammelten Etiketten für die USA

Wee Beastie AUT

Fünf neue Ardbeg wird es 2015 vielleicht oder vielleicht auch nicht geben, wie wir bereits berichteten, hier wollen wir Ihnen nochmals gesammelt die Flaschenetiketten für die US-Releases dazu vorstellen – aber sie werfen nach wie vor einige Fragen auf.

Zunächst einmal ist hier der Ardbeg Bicentennial, mit 49.2% abgefüllt und (leider) NAS, also No Age Statement.


Ardbeg Bicentennial Vorderseite

 

Ardbeg Bicentennial Rückseite

 

Dann der Ardbeg Atmosphere, ebenfalls mit 49.2% abgefüllt und ohne Altersangabe

ardbeg Atmosphere Vorne

 

ardbeg 2

Nummer drei in der Riege ist der Ardbeg Continuum, ein dritter NAS mit 49.2%:

Ardbeg Contimuum

ardbeg 4

Nummer 4, der Ardbeg Perpetuum, mit 47.4% abgefüllt und wieder – wie langweilig – ohne Altersangabe:

ardbeg 7

ardbeg 6

Und der fünfte im Bunde, der Ardbeg Anniversary. Er hat wiederum 49.2% und keine Altersangabe, ist aber ein Committee Release.

Ardbeg Anniversary

 

Ardbeg Anniversary Back

Was fällt auf? Bis auf den Perpetuum sind alle mit 49.2% abgefüllt, kein einziger (!) kommt mit einer Altersangabe – und die Tasting Notes auf den Rückseiten lesen sich alle gleich. Und zwar haargenau gleich.

Wir stellen also nochmals die Frage: Sind das wirklich 5 verschiedene Abfüllungen? Oder nur 2? Wollen uns die Marketingleute von Moet Hennessy, die sich über die Quellen der Fans bei den Behörden in den USA ärgern, einfach nur nasführen? Vielleicht wissen wir nach den Feiertagen dann mehr…

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Neu: The Dalmore 12yo Sherry Cask Select

Der Whisky erscheint zunächst (?) in UK; Asien und den USA - für Deutschland nicht angekündigt

PR: Ardnamurchan launcht ersten Single Malt – in Deutschland voraussichtlich ab 23. Oktober!

Ab 5. Oktober soll der erste Single Malt in UK erscheinen, zwei Wochen später auch in Deutschland

PR: Scotch Whisky Association veröffentlicht Charta für Diversität und Inklusion

Die Charta wurde von der SWA und ihren Mitgliedern erstellt - auch Veranstaltungen sind dazu geplant

PR: Eine Ikone des Whiskys – Laphroaig® präsentiert zweiten Teil der Ian-Hunter-Serie

Die zweite Ausgabe der Ian-Hunter-Serie von Laphroaig kommt dieser Tage in den Fachhandel - ein 30 Jahre alter Laphroaig aus dem Sherryfass

Gewinnen Sie jetzt eine Torf-Rarität aus der Vergangenheit: Whiskyexperts verlost den Ardbeg Still Young 1998/2006!

300.000 Seitenaufrufe im Monat, das muss gefeiert werden - mit einer ganz besonderen Rarität als Preis für Sie!

Serge verkostet: Einige Iren

Sechs Iren - mit gemischten Resultaten

Wer gewinnt das definitive Herbst-Grillset von Bruichladdich: 2x The Laddie Classic, Hoodie plus Grilltonne?

Wer kann sich im Herbst noch eine schöne Grillparty mit seinen Freunden gönnen? Im Artikel steht's!

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (199)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Mareike
X