Schon im Frühsommer könnten die Bauarbeiten zu einer neuen (und neben Talisker zweiten) Destillerie auf der Insel Skye beginnen: Torabhaig. Wie die BBC heute berichtet, wird Torabhaig um die fünf Millionen Pfund kosten und acht Menschen Arbeit bieten. Der erste Whisky soll Ende 2015 produziert werden. Die Pläne für die Destillerie werden von den Glasgower Architekten Simposn & Brown gestaltet, Betreiber werden die Mossburn Distillers sein.

Update: Etwas mehr Infos über das neue Destillerieprojekt hat unser Redakteur Ernst J.Scheiner auf dieser Website entdeckt…

Neist Point, Skye. Bild von David and Lynn, CC-Lizenz
Neist Point, Skye. Bild von David and Lynn, CC-Lizenz