Mittwoch, 01. Dezember 2021, 04:34:07

Teeling bringt neuen 30 Jahre alten Irish Single Malt Whiskey

Der erste 30-jähirge nach 2018 kommt zunächst in den irischen Handel, bevor er im Januar 2022 international angeboten wird

Es ist nicht der erste 30 Jahre alte Single Malt Whiskey, den Teeling auf den Markt bringt – aber sein Vorläufer, der 30yo aus dem Jahr 1989 ist durch seine Limitierung auf 500 Flaschen natürlich schon lange ausverkauft.

Jetzt berichtet The Whiskey Business, dass man bei Teeling wieder einen Teeling 30 Year Old in der Vintage Reserve-Serie veröffentlicht. Der im Jahr 1991 destillierte Irish Single Malt reifte in Bourbon Casks und wurde 9 Jahre lang in Sauternes Casks gefinisht.

Das Statement von Jack Teeling dazu:

“We are extremely proud to be able to release some of the oldest ever bottlings of Irish Single Malt with our Vintage Reserve Collection.  Each release has proven that Irish whiskey can match and beat any whiskey from around the world as the numerous awards they have won have shown. Our latest Teeling 30-Year-Old Single Malt is a perfect representation of everything good about Irish whiskey – from its robust nose to its fully rounded and balanced array of flavours. We are very proud of this whiskey and we hope it can continue to help forge our reputation as a truly World Class whiskey.”

Der Teeling 30 Year Old, der mit 46% vol. abgefüllt wurde und von dem es diesmal 4000 Flaschen gibt, wird zunächst bei ausgewählten Händlern in Irland erhältlich sein, und ab Januar 2022 auch international erscheinen. Er wird 925 Euro kosten – übrigens um einiges günstiger als der 30yo aus dem Jahr 2018, der noch 1500 Euro kostete.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X