Samstag, 08. August 2020, 08:20:20

Torabhaig Distillery auf Skye für Besucher geöffnet

Seit gestern ist das Besucherzentrum geöffnet - wir haben die Kontaktmöglichkeiten für Sie

Seit Montag ist es soweit: Die Torabhaig Distillery auf der Insel Skye hat ihr Besucherzentrum eröffnet. Damit haben Whiskyfreunde einen Grund mehr, auf die Hebrideninsel zu kommen, können sie doch neben Talisker nun auch die seit Januar 2017 in Betrieb befindliche Destillerie besuchen.

Die Brennerei auf der Halbinsel Sleat bietet im Besucherzentrum ein Kaffeehaus, einen Shop und einen Innenhof. Die Touren durch die Destillerie dauern 45 Minuten, kosten 10 Pfund pro Person und enden mit einem betreuten Tasting. Noch gibt es ja keinen Whisky aus der Destillerie, das wird frühestens Anfang 2020 möglich sein, aber wir nehmen an, dass man zumindest schon den New Make oder Fassproben verkosten können sollte.

Die Führungen sind auf jeweils 8 Personen begrenzt und man sollte sie vor dem Besuch unbedingt vorbuchen. Sollten Sie also Interesse an einer Tour haben, so können Sie Ihren Termin unter 01471 833 447 oder bookings(at)torabhaig.com buchen.

Ansichten der Destillerie Torabhaig. Bilder: Potstill Vienna

Unsere Partner

Kaspar Button
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Neu ab 11. August im Onlineshop von Arran: Arran Harmony Edition Vol. 3

Auf 1000 Flaschen limitiert, geschaffen für das Arran Festival Malt & Music - das in diesem Jahr leider nicht stattfinden konnte

TTB-Neuheit: Ardbeg Scorch

Eine Committee Only Abfüllung aus Fässern, die vom Odem des Drachen im Warehouse 3 getoasted wurden. Wirklich!!!!!

PR: Blindtasting mal anders! Simple Sample veröffentlich Blindtasting Set #6

Das sechste Monatsset ist da - und kann ab sofort im Webshop von Simple Sample bestellt werden

PR: Caskshare mit vier neuen Fässern

An diesen Fässern der Brennereien Cambus, BenRiach, Glen Moray und Tullibardine kann man sich flaschenweise beteiligen

PR: Glen Scotia 2002 Vintage Release No. 2 Crosshill Loch – exklusiv für Deutschland

1500 Flaschen sind exklusiv für Deutschland abgefüllt wurden - einzeln nummeriert

Serge verkostet: Mischmasch der Unbekannten, Teil 2

Sieben ohne angegebene Abstammung - und vier davon mit 90+ Punkten...

Die Gewerkschaft Unite Scotland zu Diageos Gewinnrückgang

Keine Aktien für die Mitarbeiter, jedoch mehr Dividende für Aktionäre

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X