In Sachen schottischer Whisky war es ein relativ ruhiges Wochenende in der us-amerikanischen TTB-Datenbank, die eine gute Fundgrube für eventuell bevorstehende Veröffentlichungen ist. Zwei Neuheiten erscheinen uns aber doch berichtenswert:

Zunächst dürfte es demnächst eine Neuauflage des Benromach Triple Distilled aus der Speyside Distillery von Gordon & MacPhail geben – der wiederum siebenjährige Whisky wird wie gehabt mit 50% Alkoholstärke auf den Markt kommen und so einen pfeffrigen, leicht rauchigen Geschmack bieten. Er stammt aus First Fill Bourbon Casks und das sind dessen Etiketten:

Und nachdem ja schon in knapp fünf Monaten Weihnachten ist, finden sich die ersten Spuren des Fests auch bereits in der Datenbank, nämlich im Form des Big Peat Christmas Edition 2019, der diesmal mit kräftigen 53.7% Alkoholstärke abgefüllt ist. Enthalten sind rauchige Malts verschiedenster Brennereien, die man auf den Etiketten nachlesen kann. Hier sei von unserer Seite auch angemerkt, dass wir nicht wissen, ob dies in der Form eine Abfüllung für die USA ist und ob Europa eventuell ein eigenes Design erhält – möglich wäre es, aber auch nicht. Die Etiketten:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf.