Einen recht interessanten Fund aus der us-amerikanischen TTB-Datenbank können wir heute vermelden: John Glaser’s Compass Box überrascht mit einem recht ungewöhnlichen Blend.

Compass Box Affinity ist ein Blend aus Single Malt Whisky und Calvados. Richtig gelesen, ein Blend und nicht ein Whisky, der in Calvadosfässern gefinisht wurde (das hat zum Beispiel die Brennerei Springbank bereits gemacht). Laut John Glaser blenden sie Calvados und Whisky bereits seit Jahren, nun wird diese Mischung erstmals veröffentlicht. Rein technisch gesehen ist das natürlich auch kein Whisky mehr, darum wird der Affinity auch nirgendwo als solcher bezeichnet.

6436 Flaschen des mit 46% Alkoholstärke abgefüllten Affinity wird es geben, John Glaser schlägt vor, ihn pur oder auf Eis zu genießen, mit einer Tarte Tartin zu kombinieren oder in Mixgetränken zu verwenden. Vom Geschmack her sollen Apfel, Vanille und Gewürznelken dominieren.

Hier die Etiketten der Abfüllung:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here