Donnerstag, 04. Juni 2020, 13:37:54

TTB-Neuheit: Dailuaine 34yo 44.3% Alk./Vol.

Ein etwas dubioser Eintrag in der offiziellen Datenbank - da kann man sich Gedanken darüber machen...

Glenallachie for whic

Leser, die schon länger den Whiskymarkt verfolgen, werden jetzt wahrscheinlich ebenso stutzig werden wie wir es wurden: Holla, einen 34 Jahre alten Dailuaine gab es doch schon mal, und zwar im Jahr 2015? Stimmt, aber der war mit 50.9% Alk./Vol. abgefüllt – und ein Teil der Special Releases von Diageo damals.

Jetzt aber ist da ein Label zu finden, das zu einer Flasche mit 44.3% Alk./Vol. gehört – und bislang gab es weder eine offizielle noch eine unabhängige Abfüllung mit genau dieser Alkoholstärke. Was auch noch interessant ist: Abgesehen von einem Importhinweis auf der Rückseite, findet man nichts über die Abfüllung, auch nicht eine Flaschenanzahl oder über die Fassauswahl.

Insofern ist dies ein sehr eigenartiger Eintrag in der us-amerikanischen TTB-Datenbank, und man könnte nun annehmen, dass er entweder a) fehlerhaft, b) vielleicht eine Abfüllung der Special Releases 2019 darstellen könnte oder eventuell c) eine Abfüllung der nicht breit gehandelten Prestige-Range ist, in der seltene Abfüllungen abgefüllt werden? Denn eine unabhängige Abfüllung kann das nicht sein, da dürfte nämlich der Destilleriename nicht so groß auf dem Label stehen…

Schauen Sie sich das Label mal an und bilden Sie sich Ihre Meinung…

Addendum: Die wahrscheinlichste Auflösung des Rätsels dürfte wohl c) sein, denn offensichtlich handelt es sich um eine Einzelfassabfüllung aus einem Fassaus Privatbesitz:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Kaspar Button
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Glen Scotia veröffentlicht die exklusive Dunnage Tasting Box

Nach dem Erfolg des virtuellen Festival bei Glen Scotia ermöglicht die Brennerei eine nachträgliche Teilnahme

PR: Ardbeg Hour am Samstag, 6. Juni 15:00 Uhr

Zu einem Live-Tasting mit Dr. Bill Lumsden lädt die Islay Destillerie ein

PR: Irische Waterford Distillery launcht „Single Farm Origin“ Whiskys

Die ersten allgemein erhältlichen Abfüllungen der Waterford Distillery durften wir Ihnen bereits im letzten Monat vorstellen. Und wie wir heute erfuhren, erweitert...

Benromach im neuen Design

Zum Anfang der Woche präsentierte Benromach ein neues Design. Sowohl die Wortmarke als auch die Abfüllungen erscheinen in einem neuen Aussehen. Inspirieren...

Serge verkostet: Ein Marathon mit Bowmore, Etappe 2

Ein paar kleinere Berge sowie Bowmore zum Genießen

Neu: Glen Moray Madeira Cask Project

Die in Elgin beheimatete Brennerei Glen Moray stellt die dritte Abfüllung ihrer Elgin Curiosity Range vor: Glen Moray Madeira Cask Project. Dieser...

PR: Dean’s Blended Scotch Whisky zeigt sich mit neuem Etikett und in markanter Form

Der Blend ist ab sofort in einem neuen Gewand im Handel zu finden

PR: Simple Sample und Pat Hock kreieren in Zusammenarbeit eigenen Blended Malt

100% Single Malt Whisky von Islay, den schottischen Inseln und den Highlands

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Weinkolleg
X