Dienstag, 01. Dezember 2020, 00:09:02

Vertreter der Whiskyindustrie reisen in die USA, um gegen Strafzölle zu kämpfen

Die bisherigen Strafzölle scheinen noch nicht das Ende der Fahnenstange zu sein - die USA denken über eine Anhebung nach. Die SWA will gegensteuern.

Beam 2020 Laphroaig

25% betragen die zusätzlichen Zölle, die die USA im Handelsstreit mit der EU bei Whisky aus Schottland einhebt. Ein Handelshindernis, das laut Schätzung der SWA (Scotch Whisky Association) die Exporte in die USA innerhalb eines Jahres um 20% verringern könnte – oder in Geld ausgedrückt, die Whiskyindustrie um 80 Millionen Pfund bringt. Damit aber noch nicht genug: Seitens der USA überlegt man nun, die Zölle für Single Malt sogar noch weiter zu erhöhen.

Grund genug für eine Delegation rund um Karen Betts. Chief Executive Officer der SWA, nächste Woche über den Atlantik zu reisen und sich mit hochrangigen Rerpäsentanten der Regierung zu treffen, um diese erhöhten Strafzölle abzuwenden und generell für deren Abschaffung zu lobbyieren.

Ein Argument dabei: Diese Zölle schaden auch der US-Wirtschaft, nicht nur der schottischen, und eine Erhöhung könnte für beide Seiten schlimme Auswirkungen haben. Karen Betts:

Tariffs on whisky products also has an impact on the American economy. Price rises impact sales, which impacts on investment and jobs, and also has an effect on taxes.

Auch der englische Premier, Boris Johnson, setzt sich für eine Abschaffung dieser Zölle ein – dementsprechend will man ihn in die Bemühungen einbinden.

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Cocktail: Lot No. 40 “Hot 40”

Das vierte winterliche Cocktail-Rezept mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

Glenlivet, Aberlour und Scapa mit neuen Distillery only Serien

Die neuen Abfüllungen kann man nur bei den jeweiligen Destillerien direkt beziehen

Neu: The Macallan Archival Series, Folio 6

Die sechste Abfüllung aus der Archival Serie wird wie immer über ein Lotteriesystem vergeben - Link im Artikel

MoM Blog: Interview mit Mark Bruce, Jura Brand Home Manager

Ein Gespräch über die Besonderheiten der Insel und der Whiskys aus der gleichnamigen Brennerei

PR: Neuer Online-Kurs „Inside Islay“ von Eye for Spirits startet am 1. Dezember

INSIDE ISLAY ist ein umfangreicher Online-Kurs mit Vor-Ort-Videos auf Islay, Inside-Videos und Tasting-Material zum Download

TTB-Neuheit: Octomore 12.3

Der dritte im Bunde ist nun ebenfalls enthüllt

Gewinnen Sie jetzt eine von 8 exklusiven Online-Verkostungen mit Laphroaig Ian Hunter Book 2!

Ihre Chance, den 30 Jahre alten Laphroaig gemeinsam mit Brand Ambassador Tanja Bempreiksz zu verkosten!

Serge verkostet: Lomond nicht aus Loch Lomond

Zwei Raritäten aus Lomond-Stills, die nicht bei Loch Lomond standen

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyexpert
X