Sonntag, 27. September 2020, 17:35:12

Wir verkosten: Benromach Sassicaia 2007

Ein intensives Weinfinish und leichte Rauchnoten - kann das gut gehen?

Wee Beastie AUT

Benromach Sassicaia Vintage 2007, 45%
Originalabfüllung
nicht gefärbt, nicht kühlfiltriert
Sample: Benromach
Verkoster: Bernhard Rems


sassiacaia 2007 full

Nase: Intensiv fruchtige Noten, rote Beeren, Melone, etwas Pfeffer, etwas Zimt. Fruchtgummigeschmack, Banane, ein Spritzer Zitrone, insgesamt ein sehr intensiver Eindruck. Die rauchige Note ist sehr subtil im Hintergrund, vermengt sich mit der Fruchtigkeit und integriert sich schön.

Gaumen: Zunächst pfeffrig, dann dichte Fruchtnoten: Birne, Papaya. Er erscheint anfangs alkoholischer, als es die 45% vermuten lassen. Die Rauchigkeit kommt erst hinten nach, ist wiederum schön integriert und unaufdringlich. Zitrone, Teebaumöl, grünes Holz, florale Noten – zusammen nicht ganz ausgewogen, aber interessant.

Finish: Mittellang, frisch, fruchtig, leichter Rauch, dann abtrocknend.

Alles in allem: Sehr deutliches Weinfinish, meist schöne Balance zwischen Frucht und Rauch, am Gaumen etwas klobig. Ein Whisky, der etwas aus der Art schlägt und nicht typisch „whisky-ig“ ist, und vielleicht auch nicht ganz typisch für den Benromach Hausstil, aber interessant und gut trinkbar – eine schöne Abwechslung. Ein Gut.

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (199)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Whiskyexperts Classic – Ein Besuch bei der KOVAL Distillery in Chicago

Ein Rundgang mit Robert Birnecker, dem Gründer der Kult-Brennerei in den USA

TTB-Neuheit: Laphroaig 10yo Sherry Oak Finish

Wird das ein neues Mitglied der Standard-Range?

Whiskyfun: Angus verkostet Aberlour

Ein Duo mit einem Whisky, der zum Whisky Festival Paris 2020 erschienen wäre - und dem Aberlour A'bunadh

Fremde Federn (116): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Glenlivet Tasting Lodge darf jetzt gebaut werden

Nach deutlichen Abänderungen und einem neuen Bauplatz kann die exklusive Hütte in den Cairngorms nun errichtet werden

Nur bis Sonntag: Das tolle Herbst-Grillset von Bruichladdich gewinnen – 2x The Laddie Classic, Hoodie + Grilltonne!

#nohiddenmeasures - Bruichladdich hat nichts zu verbergen, aber was zum Grillen, und das können Sie jetzt gewinnen!

PR: Merry Whisky! Kirsch Import bringt den Whisky Wonder World Adventskalender

Der Kalender verspricht eine abwechslungsreiche und köstliche Vorweihnachtszeit

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Weinkolleg
X