Samstag, 22. Februar 2020, 04:57:29

Wird die Destillerie Coleburn ein Freizeitzentrum?

Über die Genehmigung wird heute entschieden

Amrut Top of Site

Wer gehofft hat, dass die Destillerie Coleburn eventuell wieder zum Leben erweckt werden könnte (sie ist seit 1985 stillgelegt und hat seit 1992 keine Lizenz mehr), der sollte die Hoffnung jetzt langsam aufgeben: Wie Press und Journal heute berichtet, gibt es Pläne, die denkmalgeschützten Gebäude in ein Freizeitzentrum umzuwandeln.

Um 14 Millionen Pfund soll dort bei Longmorn in dem 1897 erbauten Komplex ein Hotel mit Spa und einem Kongresszentrum errichtet werden. Der Destillerie wird ein Museum gewidmet.

Ob dieser Umbau, der seit 2009 angedacht und nun forciert vorangetrieben wird, tatsächlich stattfinden soll, wird heute in den zuständigen Gremien der lokalen Verwaltung entschieden werden.

Ganz ohne Whiskybusiness wird es aber in den nächsten 20 Jahren dort nicht ablaufen: Vor 2 Jahren hat der unabhängige Abfüller Aceo (Murray McDavid) dort um 100.000 Pfund Lagerhäuser renoviert und für die nächsten 25 Jahre gepachtet – wir berichteten damals hier.

Unser Titelbild zeigt ein Detail aus dem Gebäudekomplex. Bild: Dr. Mario Prinz

Coleburn Destillerie, Foto von C A Millar, CC-Lizenz
Coleburn Destillerie, Foto von C A Millar, CC-Lizenz

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

Ad Gefrin Distillery: Nötige Abbrucharbeiten vor dem Bau haben begonnen

Die vorbereitenden Bauarbeiten für das über 10 Millionen Pfund teure Projekt südlich der schottischen Grenze kommen gut voran...

Waterford Distillery: Open Day & Inaugural Bottling Launch – 1st Cuvée: Pilgrimage

Am 25. April veröffentlicht die irische Brennerei von Mark Reynier ihren ersten Single Malt - aber nur wer persönlich kommt, bekommt ihn auch.

Serge verkostet: Clynelish in zehnfacher Ausführung und aus zwei Destillerien

Insgesamt zehn Abfüllungen sind es diesmal, die Serge Valentin in seiner neuesten Session verkostet, und sie stammen aus Clynelish und Clynelish. Da...

Ab heute in UK: Longrow Red 13yo

Die Rotweinfässer für ihn stammen diesmal aus Chile. Tasting Notes im Artikel.

PR: Neu bei irish-whiskeys.de – Fercullen 18 Jahre Single Malt

Diese Abfüllung, von Master Distiller Noel Sweeney persönlich ausgesuchten First Fill Bourbonfässern, ist auf 5000 Flaschen limitiert

Die John Walker Ausstellung in Kilmarnock anlässlich des 200-jährigen Jubiläums

Das Museum 'Dick Institute' zeigt eine einzigartige Ausstellung über die Wurzeln dieser Scotch Whisky Marke

PR: Ardbeg Blaaack – für ultimative Fans

20 Jahre Ardbeg Committee und eine neue Committee-Abfüllung

PR: Vive la France! – Bellevoye Whisky gibt es jetzt auch in Deutschland

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft distribuiert ab sofort vier französische Triple Malts

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X