wwa

In London haben die World Whisky Awards 2015 stattgefunden, und zum zweiten Mal in Folge ist kein schottischer Whisky mit dem Prädikat „Bester Whisky“ ausgezeichnet worden. Die Ehre ging diesmal auf eine Insel, die auf der anderen Seite des Globus liegt: Taiwan. Sieger ist der Kavalan Vinho Barrique – letztes Jahr war es übrigens der Sullivan’s Cove French Oak. Hier eine Liste der anderen Gewinner laut whiskycast.com:

Single Malts

Bester Lowland Single Malt: Highland Harvest Sauternes Wood
Bester Highland Single Malt: Glenmorangie 18YO
Bester Campbeltown Single Malt: Longrow 11YO
Bester Speyside Single Malt: BenRiach 16YO
Bester Islands Single Malt: Ledaig 10 YO
Bester Islay Single Malt: Ardbeg Kildalton
Bester Afrikanischer Single Malt: Three Ships 10YO (James Sedgwick Distillery)
Bester Amerikanischer Single Malt: Balcones #1 Texas Single Malt
Bester Irish Single Malt: Teeling Whiskey Single Malt
Best Australischer Single Malt: Sullivan’s Cove French Oak
Bester Europäischer Single Malt: Mackmyra Iskristall
Bester Japanischer Single Malt: Suntory Yamazaki 18 YO

Blends

Bester Blended Scotch Whisky: That Boutique-y Whisky Company Batch #1
Bester Japanischer Blend: Suntory Hibiki 12 YO
Bester Irish Blend: Tullamore D.E.W Phoenix
Bester Europäischer Blend: Black Mountain Whisky Selection #1
Bester Afrikanischer Blend: Three Ships Bourbon Cask Finish
Bester Scotch Blended Malt: Wemyss Velvet Fig
Bester Japanischer Blended Malt: Nikka Taketsuru Pure Malt 17 YO

Andere Kategorien

Weltbester Pot Still Whiskey: Redbreast 15 YO
Weltbester Grain Whisky: North British 18 YO Oloroso Cask Finish
Weltbester Flavored Whisky: Master of Malt 40 YO Speyside Whisky Liqueur