Sonntag, 23. Februar 2020, 17:57:11

Zahlen aus der Industrie: Inver House hui, Whyte & Mackay pfui

Amrut Top of Site

Es ist wieder die Saison der Finanzberichte aus den Unternehmen, und gestern und heute haben zwei schottische Whisky-Unternehmen die Zahlen ihres aktuellen Geschäftsganges präsentiert: Inver House und Whyte & Mackay.

Von Inver House hören wir Positives: Das Mutterunternehmen von (unter anderem) Old Pulteney, Balblair und Speyburn kann auf ein erfolgreiches 2014 zurückblicken, mit Mehreinnahmen von 23%. Besonders Speyburn hat sich dabei sehr positiv entwickelt. Genaueres dazu können Sie auf Harpers nachlesen.

Ganz anders stellt sich die Situation bei Whyte & Mackay dar: Fast 2.5 Millionen Pfund hat das Unternehmen verloren, verglichen mit einem Gewinn von 13.7 Millionen Pfund im Jahr 2013. Whyte & Mackay macht dafür Einmalausgaben im Zug des Verkaufs an Emperador verantwortlich – zwischen den Zeilen aber ist im Artikel auf The Courier zu erkennen, dass die guten Verkäufe des Vorjahres nicht wiederholt werden konnten. Whyte & Macaky besitzt unter anderem die Destillerien Jura und Dalmore.

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (168)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Whiskyclubs stellen sich vor (2): 1st Pannonian Whisky Club, Hornstein (A)

Seit 2014 ist der Klub tätig - er besitzt auch drei volle Whiskyfässer in einem Warehouse in Glasgow

Whiskyfun: Angus verkostet Abfüllungen der Old & Rare Show in London

Zehn besondere Abfüllungen von der kommenden Raritätenmesse in London...

Fremde Federn (85): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Noch bis Sonntag: Gewinnen Sie drei exzellente indische Whiskys aus der Paul John Distillery in Goa

Mit dem Bremer Spirituosen Contor den Paul John Peated Select Cask, den Paul John PX Select Cask und den Paul John Oloroso Select Cask gewinnen!

Ad Gefrin Distillery: Nötige Abbrucharbeiten vor dem Bau haben begonnen

Die vorbereitenden Bauarbeiten für das über 10 Millionen Pfund teure Projekt südlich der schottischen Grenze kommen gut voran...

Waterford Distillery: Open Day & Inaugural Bottling Launch – 1st Cuvée: Pilgrimage

Am 25. April veröffentlicht die irische Brennerei von Mark Reynier ihren ersten Single Malt - aber nur wer persönlich kommt, bekommt ihn auch.

Serge verkostet: Clynelish in zehnfacher Ausführung und aus zwei Destillerien

Insgesamt zehn Abfüllungen sind es diesmal, die Serge Valentin in seiner neuesten Session verkostet, und sie stammen aus Clynelish und Clynelish. Da...

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X