Sonntag, 20. September 2020, 13:16:39

BBC: Warum manche £500,000 für ein Whiskyfass zahlen

Ein Blick auf den boomenden Markt für Whiskyfässer

Wee Beastie AUT

Dass Sammler und Genießer oft sehr viel Geld für eine Flasche Whisky ausgeben, ist nichts Besonderes. In letzter Zeit aber rückt ein anderes Feld, auf dem man für das Wasser des Lebens tief in die Tasche greifen kann, in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses: Fasskäufe.

Vor einiger Zeit haben wir berichtet, dass in Hongkong ein Fass Macallan um 400.000 Euro versteigert wurde. Jetzt findet sich auf BBC ein interessanter Artikel, der dem Phänomen der Fasskäufe auf den Grund zu gehen versucht. In ihm wird beleuchtet, warum Fässer für Investoren und Genießer gleichsam interessant geworden sind, und warum die Preise auch hier so kräftig anziehen. Rare Whisky 101, ein Unternehmen, das sich als Broker und Analyst bei Whisky betätigt, gibt zum Beispiel an, dass der Durchschnittspreis der von ihnen gehandelten Fässer von Ardbeg, Laphroaig, Macallan und Springbank £130,000 erreicht hat.

Übrigens: Nicht nur private und institutionelle Investoren sind an Fässern interessiert. Weniger bekannt ist, dass auch Destillerien manchmal viel Geld in die Hand nehmen, um alte Fässer ihres Whiskys von Privatpersonen zurückzukaufen. Manche Abfüllungen würden ohne diese Rückkäufe nicht auf dem Markt sein…

Unser Titelbild stammt aus dem Fasslager bei Bruichladdich. Bild: Marcel Freudenstein

Dieses Macallan-Fass wurde in Hongkong um ca. 400.000 Euro versteigert

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (198)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Schottland von oben – die Highlands

Und wieder einmal lassen wir Sie über den schönsten Landschaften Schottlands schweben...

PR: The Caskhound mit neuen Bottlings für September 2020

THE CASKHOUND aka Tilo Schnabel läutet mit seinem dritten Bottling 2020 den Herbst ein

Whiskyfun: Angus verkostet Highlander

10 Abfüllungen aus den Highlands

Fremde Federn (115): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Paul John Mithuna – einer der drei besten Whiskys der Welt in der Whisky Bible 2021 von Jim Murray

Der Nachfolger des Paul John Kanya kommt im November in den Handel

PR: Lagavulin Jazz 2020 – ab 3. Oktober bei Lagavulin erhältlich

Der neue Lagavulin Jazz ist 22 Jahre alt und wird exklusiv bei der Destillerie verkauft

Ab 1. Oktober: das neue Malt Whisky Yearbook 2021

665 Destillerien werden in diesem Jahr ausführlich und auf aktuellem Stand beschrieben - und das ist nur ein Teil des Jahrbuchs

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Maltimore
X