Mittwoch, 12. Mai 2021, 19:37:48

Beam Suntory wird Mitte 2021 James B. Beam Distilling Co in Clermont/Kentucky eröffnen

Die dort befindliche Fred B Noe Craft Distillery wird Small Batch Bourbons wie Booker's, Baker's, Legent und Little Book produzieren

Schon im Juli 2019 konnten wir über die Pläne von Beam Suntory berichten, die Destillerie in Clermont/Kentucky neu zu eröffnen und zu einer Besucherattraktion auszubauen. 60 Millionen Dollar wollte man dafür in die Hand nehmen, auch für ein neues Urban Stillhouse in Louisville/Kentucky.

Nun berichtet The Spirits Business, dass der Ausbau der neuen Destillerie in Clermont bereits Mitte des nächsten Jahres abgeschlossen und damit ein neuer Teil des Kentucky Bourbon Trails sein soll. Man investiert dort nicht nur in die Brennerei (man will dort in der Fred B Noe Craft Distillery vor allem Small Batch Bourbons wie Booker’s und Baker’s sowie Legent und Little Book produzieren), sondern auch massiv in das Besucherzentrum, das den Gästen mehr über die Marke Jim Beam erzählen soll. Freddie Noe, nun Master Distiller in der achten Generation, wird dort Distilling Sessions abhalten, The American Outpost, das erste Retail Outlet der Marke im Jahr 1981 soll wiederbelebt werden, und auch The Kitchen Table, ein Restaurant mit lokalen Spezialitäten, soll zum Genuss der Besucher beitragen.

Das bestehende Urban Stillhouse in Louisvilles Zentrum wird permanent geschlossen werden, ein neues Urban Stillhouse an einem anderen Platz der Stadt soll es ersetzen.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X