Samstag, 25. Januar 2020, 06:27:28

Blogrundschau: Standards und Klassiker

Glenallachie for whic

In unserer heutigen Blogrundschau widmen wir uns Verkostungsnotizen, die über Standards und Klassiker gemacht wurden. Wenn Exoten und Raritäten auch immer interessant zu lesen sind, weil man sie in der Regel selbst nicht oft ins Glas bekommen wird, so haben die Besprechungen gängiger Whiskys auch ihren Reiz, da man das Geschriebene mit den eigenen Eindrücken am Gaumen vergleichen kann:

  • Aus Polen von Lukloveswhisky stammt die Besprechung des Ardbeg Ten – ein echter Standard, der viele Gaumen erfreut, so auch jenen des Verkosters. Dafür gibt es Punkte satt.
  • Masterquill aus Holland verkostet den Benromach 10, der mittlerweile auch zu den Standards gezählt werden kann – und zeigt sich davon angetan.
  • Words of Whisky setzt die Reihe der Verkostungen von drei Klassikern fort, diesmal mit The Devil’s Punchbowl II und The Devil’s Punchbowl III – der zweite Punchbowl ist laut dem Rezensenten der schwächste der Serie.
  •  Ein Klassiker, weil aus der Flora & Fauna – Serie, ist der Glenlossie 10, der auf Best Shot Whisky Reviews besprochen wird – die Begeisterung ist eher verhalten, aber man findet, es sei ein solider Whisky.
  • Der nächste Standard: der Bunnahabhain 12yo. Malt and Oak hat ihn verkostet und findet ihn überzeugend in jeder Richtung – ein Einsteigerwhisky, der auch Fortgeschrittenen gerecht wird.
  • Und dann ist da noch der Haig Club, jener Grain Whisky, der mit viel finanziellem Einsatz zum Klassiker gemacht werden soll. Auf Boozedancing haben wir eine Verkostungsnotiz gefunden, die voll des Lobes für ihn ist, ein Leuchtturm des Positiven in einer Brandung aus Verrissen. Es zeigt sich wieder einmal, wie unterschiedlich Geschmäcker sind. Und das ist gut so.

ardbeg-10

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neu von Berry Bros. & Rudd: Ronnie’s Reserve – sieben Abfüllungen (1968-1995) aus der Speyside

Die insgesamt sieben Abfüllungen können ab morgen in London oder über den Onlineshop bezogen werden - Link im Artikel

Neu: Midleton Very Rare Dair Ghaelach Knockrath Forest

Eine Veröffentlichung in Deutschland ist nicht explizit erwähnt - in Irland wird er um rund € 310 zu haben sein

PR: Chinese New Year mit Top-Bartender Jerry Guo aus Peking im „The Birdyard“ (mit Rezepten)

Bartender Jerry Guo mixt seine Chivas Regal Festtagsdrinks für die WienerInnen

WA: Wie das Klima den Whisky verändert – und sechs Abfüllungen, die das zeigen

Whisky ist ein verfeinertes Naturprodukt - und so haben Faktoren aus der Natur wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit großen Einfluss auf den Geschmack

The Daily Beast: Amerikas erste Bourbon-Familie: Die Familie Beam

Mitglieder der Beam-Familie haben in Dutzenden verschiedener Brennereien gearbeitet und prägten den amerikanische Whiskey

Coolhunting: Die neuen The Royal Salute, vorgestellt in Indien

Inklusive eines Interviews mit Global Ambassador Malcolm Borwick und Whisky Consultant Barnabé Fillion

Falstaff: Whisky aus den Swiss Highlands

Ein kurzer Blick in die noch recht junge Szene der Schweizer Whisky-Brenner

Wemyss Malts präsentiert Black Gold – Bowmore 1989 Single Cask

Das Familien geführte Spirituosenunternehmen Wemyss Malts feiert seinen 15. Geburtstag und beginnt die Feierlichkeiten dieses Jubiläums mit einer ganz besonderen Bottling. Wemyss...

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X