Samstag, 16. Januar 2021, 22:43:15

Cocktail: Jura „Craighouse Rock“

Das zweite von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

Für die kalten Wintertage hat uns BORCO Marken Import als deutscher Importeur vieler Whiskymarken vier Cocktailrezepte übermittelt. Die von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO, kuratierte Auswahl an Rezepten stellen wir Ihnen in den nächsten Tagen peu a peu vor – die Kälte wird uns ja noch länger begleiten

Hier nun der zweite Teil unsere Reihe, diesmal mit einem Cocktail, der nach dem Hauptort der Insel Jura benannt ist:


Jura „Craighouse Rock“

Wer sich von den Traditionen und dem Handwerk der „Diurachs“ – wie die Bewohner der Hebriden-Insel Jura vor der schottischen Westküste genannt werden – begeistern lassen möchte, kommt an dem „Craighouse Rock“ nicht vorbei. Benannt ist diese Komposition nach dem Hauptort der Insel, in dem sich neben dem einzigen Hotel der Insel auch die Jura Destillerie befindet. Für den winterlichen Zauber sorgen die Geschmacksnoten von Honig, gesalzenen Bananen und  braunem  Zucker  des  in  Oloroso-Sherryfässern  veredelten Jura 12 Years Old, die in Kombination mit dem Oloroso Sherry unterstrichen werden.

Ingredienzien:

  • 25 ml Jura 12 Years Old
  • 10 ml Oloroso Sherry
  • 5 ml Crème de poire (Birnenlikör)
  • 5 ml Zuckersirup
  • Dash Schokoladenbitters
  • Zitronenzeste

Glas:

Tumbler

Zubereitung:

Jura Whisky 12 Years Old, Oloroso Sherry, Zuckersirup und Crème de Poire in ein Rührglas geben und kräftig umrühren. Anschließend in ein Gästeglas über Eis abseihen und mit einer Zitronenzeste aromatisieren und garnieren.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X