Freitag, 16. April 2021, 22:14:17

Deirdre O’Carroll wird Blenderin bei der Midleton Distillery

Gemeinsam mit Master Blender Billy Leighton wird Deirdre für die Entwicklung neuer und bestehender Blends verantwortlich sein

Irish Distillers gibt heute die Ernennung von Deirdre O’Carroll zur Blenderin bei Midleton Distillery, Co. Cork, bekannt. In ihrer neuen Rolle wird Deirdre mit Master Blender Billy Leighton in der Midleton Distillery zusammenarbeiten und für die Entwicklung neuer und bestehender Blends verantwortlich sein. Sie wird auch für die Verwaltung des Lagerbestands verantwortlich sein. Dies schließt die Fass-Profile und Alters-Profile ein, sowie auch die zukünftigen Lagerbestände.

Pictured at Midleton Distillery, Co. Cork
Photo: Cathal Noonan

Deirdre hat einen Abschluss in Lebensmitteltechnik und -wissenschaft des University College Cork und ist diplomierte Destillateurin des Institute of Brewing and Distilling. Deirdre kam 2012 im Rahmen des ersten Jahres des Jameson Engineering Program zu Irish Distillers. Während des zweijährigen Programms erhielt Deirdre eine solide Grundlage in der Whiskey-Herstellung und wurde nach Abschluss zum Prozesstechnologin ernannt. In dieser Rolle war Deirdre Teil des Teams, das an der Inbetriebnahme der neuen Pot Stills im Garden Stillhouse und der neuen Säulen-Brennanlage im Midleton Distillery expansion project beteiligt war. Zuletzt war sie als Bond Supervisor tätig. In Midleton reifen über 1,7 Millionen Fässer. Als Bond Supervisor half Deirdre mit einem größeren Team von 61 Mitarbeitern bei der Überwachung des Befüllens und Entleerens dieser Fässer.

Pictured at Midleton Distillery, Co. Cork
Photo: Cathal Noonan

Wir wünschen Deirdre O’Carroll viel Erfolg und viel Freude bei ihrer neuen Tätigkeit.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X