Montag, 12. April 2021, 23:35:34

Eine Flasche Glenfiddich Collection 1937 für 78.000 Euro versteigert

Das ist der höchste jemals in Schottland bei einer Auktion erzielte Preis für eine Flasche Whisky...

Knapp 78.000 Euro hat ein Käufer für eine einzige Flasche Whisky auf den Tisch gelegt – und damit den Schätzwert des Whiskys deutlich überboten (der lag bei ca. 35.000 Euro). Der Glenfiddich Collection 1937 wurde im Jahr 2001 abgefüllt, und es gab oder gibt aus dem Fass 842 ganze 60 Flaschen von ihm.

Mit dem Verkauf durch Bonhams in Edinburgh wurden gleich mehrere Rekorde gebrochen: Es ist der höchste Preis, den ein Glenfiddich jemals erzielte, und es ist auch die höchste Summe, die bei einer Auktion in Schottland für einen Whisky geboten wurde.

Käufer, so berichtet Herald Scotland, ist ein namentlich nicht bekannter Mann aus Asien. Er bekam den Zuschlag nach einer Bieterschlacht, die wohl für den hohen Preis verantwortlich ist.

Bild: Glenfiddich
Bild: Glenfiddich

Vorheriger ArtikelWhisky im Bild: Kilbeggan
Nächster ArtikelSerge verkostet: Amrut x2

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X