Samstag, 18. September 2021, 11:40:02

Englische Spirit of Yorkshire Distillery eröffnet am 17. April

Die Destillerie ist ein weiteres Projekt unter der Ägide des verstorbenen Dr. Jim Swan

Der Destillerien-Boom in England macht es aus der Distanz schon etwas schwierig, nicht die Übersicht zu verlieren. In Yorkshire zum Beispiel ist vor gut 10 Monaten eine Destillerie in Betrieb gegangen, die kaum außerhalb des Vereinigten Königreichs Beachtung fand: Die Spirit of Yorkshire Distillery, die einzige Whiskydestillerie in der gleichnamigen Region.

Seit 10 Monaten destilliert man dort bereits Whisky und andere Spirituosen, und am 17. April, also am Ostermontag, wird man die Spirit of Yorkshire Distillery zum ersten Mal dem Publikum zugänglich machen, wie The Yorkshire Post berichtet. Dann stehen auch das Besucherzentrum und ein Café zur Verfügung. Man erwartet sich bis zu 15.000 Besucher im ersten Jahr.

Yorkshire ist die Region in Großbritannien, die vor allem für einen Grundstoff der Whiskyproduktion berühmt ist: Gerste. Darum ist es auch recht logisch, dass die Destillerie lokale Gerste von der benachbarten Farm sowie deren Quellwasser für die Produktion verwendet. Die Destillerie wurde übrigens mit Hilfe des verstorbenen Dr. Jim Swan auf dem Gelände des Hunmanby Industrial Estate errichtet.

Bild: Spirit of Yorkshire Distillery (Facebook)

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X