Teeling Compensation
 

Eine ewige Geschichte mit vielen Schritten und wenig Bewegung – so könnte man die bisherigen Vorkommnisse um eine mögliche Wiedereröffnung der jetzt als Museum fungierenden Brennerei Dallas Dhu in der Speyside bezeichnen.

Dallas Dhu. Photo credit: shnaider_sem on Visualhunt / CC BY-ND

Nun aber ist, laut einem Artikel in The Herald, mit einer essentiellen Entscheidung zu rechnen: Im Januar soll aus sechs Vorschlägen, wie man Dallas Dhu wieder zu einer arbeitenden Destillerie machen kann, ein Projekt ausgewählt werden. Mehr als 70 Unternehmen haben sich nach einem Aufruf von Historic Environment Scotland gemeldet und Ideen eingebracht, die nun vorliegenden sechs Konzepte sind schon die Shortlist dessen, was zur Auswahl stand.

Gemeinsam mit Brora, Port Ellen und Rosebank könnte Dallas Dhu also eine wiedererstandene historische Brennerei werden – im Januar wissen und berichten wir mehr.

Dallas Dhu – Wash Back. Photo credit: shnaider_sem on VisualHunt / CC BY-ND
Dallas Dhu Mash Tun. Photo credit: shnaider_sem on VisualHunt.com / CC BY-ND