Samstag, 17. April 2021, 16:52:49

Erster Single Malt aus der Eden Mill Distillery erschienen

Die Hip Flask Serie kommt mit 20cl-Abfüllungen

Small is beautiful – so oder ähnlich könnte das Motto heißen, das hinter den ersten Single Malts aus der Eden Mill Distillery steht. Die Hip Flask Series, so nennt man sie, ist in 0.2l-Flaschen abgefüllt und soll die Bandbreite der Möglichkeiten des Whiskys zeigen.

Die sieben Abfüllungen der Serie kosten jeweils 25 Pfund und sind nun im Online-Store der Destillerie erhältlich. Sie wurden in kleineren Eichenfässern (first fill und virgin oak) gereift und sind mit unterschiedlichen Rezepturen und in jeweils unterschiedlichen Fasstypen gemacht. So ist zum Beispiel die No. 2 laut dem Artikel in The Spirits Business mit 8% Chocolate Malt und 92% normalem Malt und reifte in american Virgin Oak casks, während hingegen Nummer 6 mit pale Malt in First Fill Oloroso Sherry Casks reifte.

Man betrachtet in der Destillerie diese Erstabfüllung als Ausdruck der Experimentierfreude, die man sich selbst auf die Fahnen geschrieben hat. Mit ihr hat man nach 160 Jahren die Whiskytradition in St. Andrews wiederbelebt.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X